jetzt bin ich auch bei Euch

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ksmfi 05.01.11 - 09:35 Uhr

Hallo,

bis jetzt habe ich immer nur still mitgelesen, aber jetzt hat es mich auch erwischt. Habe gestern in der 7.SSW erfahren, dass das Herz nicht schlägt. Ich soll zur AS.
Habe bis jetzt weder Schmerzen noch Blutungen und das ist mein Problem. Keiner will mich dran nehmen. Klinik sagt wäre nicht Lebensnotwenig könnte auch irgendwann gemacht werden, die haben nur notfallbesetzung, weil bei uns noch Ferien sind und morgen Feiertag. Jetzt darf ich aus lauter Gnade morgen zum Vorgespräch kommen und wenn am Freitag nicht viel los ist dann machen sie die Op
Ambulante zentren sind alle zu die ich bis jetzt angerufen habe oder nehmen mich auch erst frühestens am montag.
Ich kann und will nicht so lange warten. Es macht mich so fertig, dass mein Krümmel tot ist und jetzt will noch keiner mir helfen.
Was würdet ihr machen? Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Lg Steffi

Beitrag von catwoman76 05.01.11 - 10:00 Uhr

hallo,

mir steht auch ne ausschabung bevor,hab auch keine blutungen und keine beschwerden. hab am freitag meinen termin,aber das glück das mein fa ambulante op's macht. ich wäre nie in ne klinik gegangen,vertraue da lieber meinem fa.

an deiner stelle würde ich in de klinik gehn und sagen das ich schmerzen hätte,da haste vielleicht eher die chance zeitiger dran zu kommen. die könn ja net rausfinden ob du wirklich schmerzen hast.

drück dir de daumen,viel #klee

lg anja