ein schleimige Frage.. :)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von butterfliege323 05.01.11 - 09:47 Uhr

Hallo!

Ich habe morgen NMT.
Dennoch bin ich immer noch recht am "schleimen" :b
Weiß und dickflüssig, zäh (sorry für die Beschreibung)

Ich will noch nicht testen, das hab ich zu oft getan, danach wars negativ. ich will warten .
Aber das klappt irgendwie nicht so, wie ich das will :D

Nun zu meiner Frage.. ist es normal, dass man einen Tag vor der Periode noch so "schleimt"? Oder ist es eher bei einer SS so?

Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Vormittag!

B.

Beitrag von wartemama 05.01.11 - 09:50 Uhr

Ich habe in meinem Glückszyklus "geschleimt" wie noch nie (hier wäre doch mal ein Schnecken-Urbini angebracht). ;-)

Aber wie so oft im KiWu-Leben: Es ist bei jeder Frau anders.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von tizi81 05.01.11 - 09:50 Uhr

Also ich kann von mir sagen, dass ich vor der Mens auch immer so "schleime"!#rofl

Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir nicht so ist und das bei dir ein SS-Anzeichen ist...

Beitrag von katrin-2010 05.01.11 - 09:51 Uhr

Also ich "schleime" immer vor der mens vor mich hin;-)

meistens habe ich dann sogar diesen Eiweißschleim,aber ich drück dir die Daumen das es bei dir anders ist!#winke

Beitrag von butterfliege323 05.01.11 - 09:57 Uhr


aach gott..
wieder so gemischte Antworten :D

also könnte es entweder SS-Anzeichen oder Regel-Anzeichen sein ..
:-[
dabei würde ich es mir so wünschen..

Beitrag von gobiam 05.01.11 - 09:59 Uhr

Hallo
Bei mir ists sowohl als auch (ss und nichtss). Hatte gedacht ich beobachte das diesen Zyklus mal genauer und dabei fiel mir auf, was ich gefühlsmäßig im Verdacht hatte, dass ich immer weißlichen ZS habe... mehr oder weniger, sogar auch mal spinnbar - aber richtig "klar" ist er nie (gut vielleicht selten).
Funktioniert also bei mir nicht, dass ich das zur Eisprungfindung nutze - vielleicht mach ich nächsten Zyklus doch wieder Tempi.
Gruß und viel Glück