Mein ZB, hatte ich zwei Eisprünge?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sal-ly 05.01.11 - 09:57 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/868625/555128


hallo meine Lieben, da ich jetzt seit 2 Tagen auf irgendwelche Anzeichen der Mens warte und nichts passiert, stelle ich mir die Frage, ob ich evtl. zwei Eisprünge hatte. Wurde ja mit Clomi behandelt und es waren zwei sprungbereite Follis vorhanden!
Also normal bekomme ich meine Mens immer (seit 2 Jahren) an ZT26 oder ZT 27! Habe normal immer zwei Tage vorher SB und davor spinnbaren ZS!
So diesen Zyklus ist rein gar nichts von diesen Anzeichen da! keine PMS, nichts! kein ZS, kein Brustspannen, keine SB außer dass die Tempi über der CL rumkriecht!

Testen werde ich (noch) nicht!

Meint ihr, ich hatte zwei ES???

danke und lg

Beitrag von wartemama 05.01.11 - 10:08 Uhr

Frau kann zwei Eisprünge in einem Zyklus haben, allerdings nur in einem zeitlichen Abstand von 24 Stunden. Es soll ja sogar Stiefzwillinge geben! #schock

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von sal-ly 05.01.11 - 11:38 Uhr

ui, schon wieder was dazugelernt :-)
danke!

lg

Beitrag von zweiunddreissig-32 05.01.11 - 10:10 Uhr

Wo siehst du bei dir 2 ES? Ich seh nur einen.
Man kann schon 2 ES haben, aber innerhalb von 24 Stunden und nicht Tage dazwischen.
Durch Clomi könnte sich dein Zyklus verändert haben. 2 Tage sind keine große Schwankung.

Beitrag von sal-ly 05.01.11 - 11:40 Uhr

schon wieder was dazugelernt! dachte die könnten schon 1-2 Tage auseinander liegen, zumindest hat mein FÄ das so angedeutet!
also 2 Tage sind bei mir schon viel, aber evtl. ist es wirklich das Clomi, dass alles durcheinander ist!

danke!

Beitrag von majleen 05.01.11 - 10:41 Uhr

Ich hatte mehrmals 2 grosse Follis und die sind immer beide am gleichen Tag gesprungen. Kann schon mal vorkommen. Ich sehe auch keine Stelle, wo der 2ES sein könnte, wenn nicht am gleichen Tag, wie der erste.

Beitrag von sal-ly 05.01.11 - 11:41 Uhr

ich dachte bei der zweiten Tempi, wo sie auf 36,9 hoch ist! cih glaube meine FÄ hat gesagt, die können zu verschiedenen Tagen springen! aber dann warte ich mal ab, wielange mein Zyklus wird! danke und lg