Verlängerung der Elternzeit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von brine25 05.01.11 - 10:27 Uhr

Hallo an alle
Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen!!!
Mein Sohn kam im Juni 2010 auf die Welt. Damals wurde mir gesagt, dass ich erst ein Jahr Elternzeit nehmen soll, da mein Arbeitgeber mich nicht früher zurücknehmen muss, wenn ich nach einem Jahr wieder Arbeiten gehen wollte. Wenn ich jedoch länger Elternzeit nehmen wollte, könnte ich bis 8 Wochen vor Ende nochmal Elternzeit beantragen. Damals war ich so dumm und habe mich einfach drauf verlassen. Jetzt habe ich gelesen das ich kein Anrecht auf eine Verlängerung habe. Weiß Jemand was ich jetzt noch tun kann um das zweite Jahr doch noch zu bekommen?

Beitrag von eisblume84 05.01.11 - 10:35 Uhr

Keine Ahnung, mein AG sagte mal zu mir, dass wenn ich mal Schwanger bin, ist ja nun der Fall, drauf achten soll, dass da drin steht mit Option drei Jahre.

Beitrag von zwiebelchen1977 05.01.11 - 10:45 Uhr

Hallo

Denke, da kannst du icht viel tun. Nur hoffen, das er zustimmt.

Sorry, das ich das schreibe, aber man sollte sich auch selber erkundigen, was so möglich ist.

Bianca

Beitrag von miau2 05.01.11 - 13:30 Uhr

Hi,
das einfachste wäre, beim AG mal nachzufragen. Und das so früh wie möglich.

Entweder er sagt ja (wie so einige es tun), dann hast du kein Problem. Lass es dir nur bestätigen.

Oder er sagt nein, dann weißt du wenigstens frühzeitig, woran du bist.

Viele Grüße
Miau2