das war es erstmal kein kw mehr silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steinchen1980 05.01.11 - 10:46 Uhr

hallo mädels,

ich bin so depremiert, jetzt rückt mein es immer näher die ovus werden immer positiver.

nun hatte ich gerstern abend mit meinem mann so stark krach das ich kein bock mehr hab auf ein baby.

normalerweise ist er voll liebvoll möchte alles wissen meine temp wann die ovus pos sind einfach alles, gestern den ganzen tag macht er mich wuschig, tanze abends nackig vor mir bevor er baden ging, mittags sagte er noch " jetzt können wir wieder los legen".wir gingen sogar früh ins bett.

dann auf einmal sagte er was ganz fieses zu mir das bin ich garnicht gewöhnt von ihm.

es war wie ein schlag ins gesicht #schmoll ,ich bin nur am heulen bin fix und fertig. deshalb werd ich mich erstmal zurück ziehen.

sorry fürs #bla#bla ich hab niemand wo ich drüber reden kann

lg steffi

Beitrag von liebekleine 05.01.11 - 10:50 Uhr

#schmolltypisch männer:-(
fühl dich #liebdrueck

Beitrag von steinchen1980 05.01.11 - 10:55 Uhr

ich danke euch ..

ich muß es erstmal verarbeiten und dann werden wir sehen, es ist eine kleinigkeit aber trotzdem verletzend.

aber ich bin froh das forum gefunden zuhaben, ihr seit echt lieb und klasse.#danke

Beitrag von katrin-2010 05.01.11 - 10:50 Uhr

Er muss ja was ganz fieses gesagt haben das du dich so darüber ärgerst,
vielleicht versuchst du nochmal in aller Ruhe mit ihm darüber zu reden,
manchmal merken Männer garnicht wenn sie dummes Zeug erzählen oder meinen es nicht so...

Ich denke Reden hilft immer;-)
Ich hoffe ihr rauft euch wieder zusammen#pro

Beitrag von nicikiki 05.01.11 - 10:58 Uhr

Hallöchen,

das tut mir leid für dich. Hab derzeit auch nen leichten knatsch mit meinem Mann. Dass kann einen echt runterziehen.

Ich hoffe er merkt, dass er dir weh getan hat und dass er sich entschuldigt. Mit den meisten Männern lässt sich ja über sowas nicht so leicht reden.
Die ziehen sich in ihre Höhle zurück und wir können da drin nichts sehen. Da hilft nur warten. Irgendwann schnippst das Gummiband an dem er hängt von allein zum Eingang zurück.

Lg#liebdrueck

Beitrag von flora74 05.01.11 - 10:54 Uhr

Hallo Steffi,

och mensch... lass dich mal drücken. #liebdrueck

Ist ja gar nicht schön so eine Situation.

Vielleicht lastet das Projekt Kinderwunsch unbewußt doch sehr auf ihm, so dass es nun aus ihm herausgebrochen ist. Ich kenne das irgendwie ziemlich gut, aber wir kriegen uns da schnell wieder ein.

Kann dich auch verstehen, dass Du dann am liebsten alles hinschmeissen möchtest. Ich war auch schon kurz davor. Du mußt unbedingt mit Deinem Mann klären, was ihn geärgert hat, dass er gemein zu dir wurde.

Ich kläre das am liebsten gleich und sofort, weil ich es hasse, im Streit ins Bett zu gehen.

Kopf hoch... und #liebdrueck
Giusi

Beitrag von gwen123 05.01.11 - 10:54 Uhr

Hi.

Kenn ich. Wir hatten das Gleiche "Spielchen" am 3.1. Deshalb habe ich sogar den Termin in der KiwuPraxis abgesagt.

Da bereitet man sich mehr oder minder auf die "wichtigen Tage" vor und dann scheitert es an so was.

Wird schon wieder. Wer weiß wofür es gut ist.

Beitrag von steinchen1980 05.01.11 - 10:58 Uhr

ich danke euch für die liebe worte

dann bin ich beruhigt das es anderen auch so geht...

heut wird erstmal nichts mit reden muß es erst verdauen sowie so hat unser sohn heut geb

Beitrag von shorty23 05.01.11 - 11:00 Uhr

Hallo Steffi,

das gab es bei uns auch schon ab und an mal. Ich denke, man ist schon ein bisschen unter Druck in diesen Tagen, will ja dann auch unbedingt herzeln und dass alles stimmt und klappt, aber manchmal geht es halt einfach nicht. Ich denke, er hat es bestimmt nicht so gemeint, vielleicht ist er eben auch ein wenig unter Druck ... Redet doch nochmal miteinander und dann schaust du einfach mal, wie's heute oder morgen ist. Wenn der Zyklus dann rum ist, wirst du dich ärgern, dass du "nur deshalb" den Zyklus verschenkt hast!! Glaub mir, so was es bei mir zumindest, habe mich dann im Nachhinein total geärgert, auch über mich ..

Alles Gute dir!