Hendrik oder Felix? Wenn Ihr entscheiden müsstet....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lotte79 05.01.11 - 10:47 Uhr

welchen Namen würdet Ihr nehmen???

Aber Hallo erstmal,

meine Frage steht ja schon oben. Ich schwanke zwischen beiden Namen. Der Grosse von uns heisst Niklas.

Stimmt doch mal ab, bitte;-)

Danke euch und Gruss

Silke

Beitrag von solania85 05.01.11 - 10:50 Uhr

also da gerade ein Felix nach dem anderen geboren wird, würd ich mich für Hendrik entscheiden:) Gefällt mir aber auch allgemein besser als Felix

Beitrag von germany 05.01.11 - 10:52 Uhr

Felix!


Ist zwar häufig, aber Hendrik finde ich grausam.

Beitrag von neekah 05.01.11 - 10:53 Uhr

Hallo

Hendrik! Felix gibt's schon häufiger ;-)

LG

Beitrag von -nawi- 05.01.11 - 10:54 Uhr

HUHU

Eindeutig Hendrik!!

Felix ist für mich nach wie vor noch ein Name für eine Katze. #schein

LG -nawi-

Beitrag von naddel666 05.01.11 - 12:47 Uhr

Genau meine Meinung

Beitrag von wartemama 05.01.11 - 11:09 Uhr

Hendrik gefällt mir besser. :-)

LG wartemama

Beitrag von dschinie82 05.01.11 - 11:11 Uhr

Ich bin für Felix! #pro

Beitrag von strubbelsternchen 05.01.11 - 11:38 Uhr

Hendrik #pro
Paßt besser zum Namen eures Großen.
Außerdem muß ich bei Felix immer an Katzen denken. #rofl

LG#winke

Beitrag von jennyb2 05.01.11 - 11:39 Uhr

ich finde beide nicht so toll. hendrik gefällt mir nicht und felix erinnert mich an das katzenfutter meiner katzen. kenne auch einige leute, die ihre katze so genannt haben :-(

Beitrag von jujo79 05.01.11 - 11:50 Uhr

Hallo!
Felix finde ich besser, aber Hendrik passender zu Niklas.
Grüße JUJO

Beitrag von flocondeneige 05.01.11 - 11:56 Uhr

Ich finde Hendrik auch besser.
Felix ist zwar hübsch, aber irgendwie nicht ganz passend für einen Erwachsenen. Ich finde es jedenfalls immer komisch, wenn ich einen Felix kennenlerne, der so alt ist wie ich oder älter.

Beitrag von yozevin 05.01.11 - 12:11 Uhr

Huhu

Ich würde mich für Henrik entscheiden, also ohne D... Weiß nciht, finde ich halt eindach schöner!

Felix mag ich nicht so gerne, da ich früher mal einen doofen Felix kannte... Schlechte Erfahrungen prägen!

LG

Beitrag von haseundmaus 05.01.11 - 12:28 Uhr

Hallo!

Ich würde eindeutig Hendrik sagen, denn ich finde, dass Felix vielleicht ganz schön für einen kleinen Jungen ist, aber nicht mehr für einen Erwachsenen. Hendrik find ich immer passend.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von katjafloh 05.01.11 - 13:09 Uhr

Ich bin für Hendrik. #pro

Ganz einfach, weil ich mir einen erwachsenen Mann, der Felix heißt, nicht vorstellen kann oder will. Felix ist für mich zu niedlich, kindlich.

LG Katja

Beitrag von steffi2107 05.01.11 - 13:41 Uhr

Eindeutig Felix #winke

LG Steffi

Beitrag von ochotsky 05.01.11 - 14:39 Uhr

Hallo,

Hendrik, aber ohne "d", das klingt wärmer.

Henrik#pro

LG Angie mit Jan Henrik

Beitrag von mohnblume15 05.01.11 - 19:24 Uhr

Huhu,

eindeutig Henrik ohne d, so heißt mein Sohn #verliebtauch! Daher fiel die Entscheidung leicht.

Liebe Grüße

Beitrag von hael 05.01.11 - 21:32 Uhr

Ich würde Hendrik nehmen. Felix gefällt mir nicht. Hendrik finde ich schön.

Beitrag von 2004emma 05.01.11 - 21:56 Uhr

FELIX!

Beitrag von esch15 05.01.11 - 22:20 Uhr

hendrik