Oh dieser Vollmond ....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von babylove05 05.01.11 - 11:03 Uhr

Hallo

Hab mal ne Frage , sind eure Kinder auch so schlafgestört bei Vollmond ..

seit 2 Nächten ist bei uns mal wieder der Wurm drin ,das hat mein grosser und die kleine so alle 2-3 Vollmonde , des ein paar Tage vor und nach und am schlimmsten in der Vollmond Nacht die Nächte zum Tag gemacht werden und beide in der Nacht 2-3 std hellwach sind und nicht mehr schlafen wollen ....

oh man ich bin soooooo müde lol ...

lg Martina

Beitrag von buzzelmaus 05.01.11 - 11:09 Uhr

#winke Hallo Martina,

da muss ich doch gleich mal die Hand heben!

Emily ist auch seit ein paar Tagen nachts wach #gaehn und ich hab mich schon gefragt, ob wieder Vollmond ist.

Bin auch froh, wenn es rum ist und wir alle wieder schön schlafen können :-D

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von babylove05 05.01.11 - 11:34 Uhr

Hallo

Oh bin froh des ich nicht alleine bin ....

Naja ich hoffe spätestens morgen nacht ist wieder ruhe .... is schon schrecklich .. lol

Lg Martina

Beitrag von inuszia 05.01.11 - 11:44 Uhr

Hallo!

wir auch! das problem bei uns ist, die kleine schläft mit mir im bett...
sie wälzt sich rum, schlägt um sich...sehr unruhig

man kann nichts machen. ich war früher auch so bei vollmond.

gruß

Beitrag von babylove05 05.01.11 - 12:34 Uhr

Hallo

Ich hatte heute nacht auch alle beide im Bett... und der kleien Fummelt dann immer an mir rum wenn er nicht schläft , er meint es ja lieb , streichelt mir die haare oder grault mir den arm , aber es ist so nervig wenn man sooo müde ist ....lol

Dann hat er als erzählt und jedesmal wenn ich dacht , so jetz hat er es geschafft hat unser tweetybird ( die kleine ) wieder ihren freudenschrei los gelassen ....

Hab den grossen dann ins Bett dacht so ja entlich schlafen , wach 20 min später wieder auf um zumerken des er sich wieder neber mich gekuschelt hatte , die kleine hat zum glück wieder geschlafen , so bin ich dann mit ihm rüber in sein bett und hab da den rest der Nacht verbracht ...

Hoffe heute nacht wird es nicht gazn so extrem ...

Lg Martina

Beitrag von courtney13 05.01.11 - 12:00 Uhr

Ja ich hab heute Nacht um 3 Uhr auch an den Vollmond gedacht!
Meine Tochter (fast 4 Jahre) stand bei mir am Bett und wollte rein. Hab sie gefragt warum (schlecht geträumt o.ä.) aber zur Antwort kam: Ich weiß nicht, einfach so! #augen
Blöd war nur, das ihr kleiner Bruder (gerade 8 Mon.) auch noch bei mir im Bett lag und zum gleichen Zeitpunkt wach war!
Ja wir hätten heute Nacht eine Party bei mir im Bett feiern können.

Die große hat dann auch schnell wieder geschlafen. (Leider hat sie 80% meiner Decke gebraucht) und der kleine war nach einer kleinen Nachtmahlzeit auch wieder beruhigt!

Nur für mich war die Nacht irgendwie gelaufen, weil ich dank den Platzmangels kaum ein Auge zugemacht hab!

Also du bist nicht alleine!
Ob es allerdings der Vollmond ist weiß ich jetzt net. Könnte aber sein...

LG Courtney

Beitrag von babylove05 05.01.11 - 12:31 Uhr

Hallo

Ja ich hatte am ende dann auch alle 2 im bett , die kleine schläft eh immer bei mir . Aber da beide von 2.00 fast 4.30 wach waren war es echt schrecklich .... bin dann als meine kleine entlich gepennt hat um 4 mit meinen grossen in sein Bett damit die kleine Muckel schlafen kann , und hab mit ihm da noch gekämpft bis er entlich geschlafen hat ....

Lg Martina

Beitrag von siebzehn 05.01.11 - 12:31 Uhr

Vollmond ist eigentlich erst am 19. Januar wieder.

Aber unser Kurzer meinte heute Nacht auch, die Zeit wäre zum Schlafen viel zu schade... ;-)

Vielleicht hat es was mit der gestrigen partiellen Sonnenfinsternis zu tun? Also der Mond stand ja schon recht ungewöhnlich.

Beitrag von jokie 05.01.11 - 19:10 Uhr

Huhu,

meine Tochter kann zum Glück super schlafen, aber ich ...#schock. Ich bin selber ständig wach und wälze mich hin und her. Super nervig!

LG Jokie, die auch müde ist, weil sie selber nicht schlafen kann