Hab mal 2 Fragen zu Asia Gemüse mit Reis und Kartoffelauflauf

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bruchetta 05.01.11 - 11:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte zum einen Reis mit Asiagemüse zubereiten.

Wie macht man eine gescheite Soße, so da man nicht nur trockenen Reis mit Gemüse hat? Mit Soja Soße?

Weiterhin möchte ich Samstag einen Brokkoli-Kartoffelauflauf machen.

Auch hier bräuchte ich einen Tip für die Soße (hab sonst immer Maggi oder Knorr genommen, aber das ist ja auch blöd).

Danke schon mal im voraus!

bruchetta

Beitrag von rmwib 05.01.11 - 13:28 Uhr

HUHU

zu Asia Soßen kann ich nur sagen, dass ich auch gerne Teriyaki Soße mag ( http://www.japan-infos.de/essen-in-japan/saucen-zutaten/teriyaki-sauce.html ) #mampf

Soße für Aufläufe mach ich so (Achtung, nix für Diäter ;-)) Einen Becher Sahne mit etwas Milch aufkochen, eine Packung Schmelzkäse rein, etwas Gemüsebrühe und Pfeffer #schein lecker lecker #schein

Liebe Grüße #winke

Beitrag von selmi22 05.01.11 - 13:37 Uhr

Hallo,
die Sauce für den Brokkoli-Kartoffelauflauf ist ganz easy.
Mach ne Mehlschwitze gieß ein wenig Wasser hinzu, so dass es ne ordentliche Konsistenz ergibt, dann fügst du ne Packung Schmelzkäse hinzu(am besten mit Kräuter)und ein wenig Brühe für den Geschmack.
So mache ich die immer und die schmeckt lecker.

Gutes Gelingen.
LG
Selma

Beitrag von lichtchen67 05.01.11 - 14:21 Uhr

Asiasauce.... Ich hab leider mein Kochbuch nicht hier mit im Büro ;-).

Bei mir ist das aber eine Mischung aus tomatenmark, Speisestärke, Wasser bzw. Brühe, Sherry und Essig. Alles nicht in Mengen sondern Esslöffelweise nur das richtige Mischverhältnis kriege ich aus dem Kopf leider nicht zusammen.

Das jedenfalls unter die Asiapfanne gegossen (egal ob gemüse oder mit huhn) und evtl. aufgepeppt mit Sojasauce und/oder Süß-sauer Sauce.

Für den Brokkoli-Kartoffelauflauf hast du ja Tipps bekommen, da würde ich auch entweder eine Sahne (wahlweise Cremefine oder Milch) mit Schmelzkäse Sauce machen oder eine einfache Bechamel.

Lichtchen