3 Tage überfällig- Mens noch nicht in Sicht - SST gestern negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunnysunny 05.01.11 - 11:21 Uhr

hab kein Bock mehr.

Beitrag von mahboula 05.01.11 - 11:22 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von sunnysunny 05.01.11 - 11:23 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/834224/558915

hier mal mein ZB noch.


laut nfp erst 1 Tag drüber

http://www.mynfp.de/display/view/188839/

laut wunschkinder 4 tage drüber

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=71195,nummer=1

Beitrag von muttiator 05.01.11 - 12:06 Uhr

Laut myNFP hattest du aber keinen ES, da man ja eigentlich nach Temp und ZS auswertet und der ZS-Höhepunkt nicht zu deiner Tempauswertung passt.
Eine Hochlage zumindest ein höheres Niveau hast du, passt also alles nicht so zusammen. #gruebel
Kann es evtl sein das du ein paar Störfaktoren übersehen hast?
Insbesondere an ZT 14 - 20?

Es passt da was nicht mit deiner Auswertung aber wo kann ich nicht sagen.

Beitrag von flora74 05.01.11 - 11:25 Uhr

Willkommen im Club... Bin seit 5 Tagen überfällig und auch alle Test negativ... Hab morgen FA-Termin.

Was willst du jetzt machen? Nochmal testen?

#liebdrueck

Beitrag von sunnysunny 05.01.11 - 11:27 Uhr

hab nur noch die CB´s da.
Gestern der war ja negativ.

Keine Ahnung auf welches ZB ich mich verlassen soll.
Hab am 14.1 Termin

Beitrag von flora74 05.01.11 - 11:32 Uhr

Hm... ich kenne das irgendwie... Ich meine, inzwischen glaube ich noch nicht mal dass ich einen ES hatte... Aber mein ZB ist eh für die Füß', weil ich die Tempi immer abends gemessen habe.

Übrigens... hab auch mit CB getestet... das ist ein 25er Test - nur mal so zur Info.

Ist auch noch ne Weile hin mit deine FA-Termin :-(
Hast du denn sonst noch irgendwelche Anzeichen?
Bei mir spannt die Brust so fürchterlich. Habe ich bisher noch nie in einem Zyklus gehabt. Immer nur dann, wenn ich ss war.

Beitrag von sunnysunny 05.01.11 - 11:35 Uhr

übelkeit ( musst mich auch schon mal übergeben), Brustspannen, Kopfschmerzen, reizbar, vermehrt Hunger, Brüste sind etwas geschwollen und empfindlich

Beitrag von mina-mama 05.01.11 - 11:31 Uhr

hallo
fühl dich gedrückt #liebdrueck
ich weiß,wenn man überfällig ist möchte man gleich testen,und wenn der test negativ ausfällt,ist man am boden zerstört.
ich selbst bin jetzt 8 tage überfällig,habe aber noch nicht getestet....denke nämlich,das die regel bald kommt,da mein zyklus nicht so ganz normal ist....habe nämlich erst vor 5 monaten entbunden.
aber kopf hoch,das wird schon noch :-D
lg

Beitrag von catwoman1700 05.01.11 - 11:38 Uhr

Bin jetzt seit Montag überfällig. letzten Samstag dann SB und ich dachte: jetzt gehts los. Nachdem ich immer noch SB hatte und einen total krampfigen Unterleib bin ich eben zur FÄ, die hat geguckt, nicht ss. Nur total verkrampft. ich soll mich entspannen...(wie nur am Schreibtisch im Büro...)

jeden Monat der gleiche Mist!!!

Beitrag von sunnysunny 05.01.11 - 11:48 Uhr

ich hatte sost immer Zyklen von 28 Tagen.
Letzten Monat 33 Tage

Beitrag von waile4us 05.01.11 - 16:15 Uhr

Ich häng mich auch mal hier ran.

Bin heute ZT30, Test am Montag früh war negativ.
Hab mir jetzt vorgenommen, bis zum Wochenende zu warten und dann nochmal zu testen.

Hatte eine ganz leichte SB, seitdem nix mehr, nur ab und an etwas UL-Schmerzen.

Ich drücke Dir die Daumen, vielleicht kommt doch noch was gutes raus. Ich habe erst am 17.1 FA Termin, kann es also nachvollzíehen, wie nervenaufreibend das alles ist.