Kindergarten: Wurden Eure schon vor August aufgenommen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rosenfan 05.01.11 - 11:22 Uhr

Hallo,

die meisten Kindergärten nehmen ja erst im August neue Kinder auf.

Unser Kleiner wird im Dezember 3, d.h. er könnte erst im August 2012 in den KiGa.

Gibt es da auch Ausnahmen? Könnte er evtl. schon im August dieses Jahres aufgenommen werden?

Bei wem hat das geklappt?

Und was zahlt Ihr so für Euren Platz?

DANKE & LG
Lea

Beitrag von blonde.engel 05.01.11 - 11:28 Uhr

Hallo,

mein Kleiner wurde mit 2 Jahren aufgenommen. Er ist im März 2 geworden und konnte ab April in den Kindergarten gehen, da zufälliger Weise gerade ein Kind weggezogen ist #huepf

Für einen Platz bis 14 h habe ich damals 100€ gezahlt.
Mittlerweile arbeite ich wieder mehr und zahle für einen Platz von 7.00 bis 16.30 h 125€ im Monat.

Bei uns ist der Kindergarten einkommensunabhängig, d.h. wir bezahlen ALLE den gleichen Satz! Bei zu geringem Einkommen übernimmt das Jugendamt die Kindergartengebühr.

LG
Jenny

Beitrag von silbermond65 05.01.11 - 11:48 Uhr

Bei uns wird auch erst im August aufgenommen.Sollten vorher Plätze frei sein /werden ,dann auch vorher.
Eventuell fragst du einfach mal nach.
Meine Tochter geht von 8-14 Uhr in die Kita.Das kostet 111 Euro + ca. 50 Euro für Mittagessen.

Beitrag von salem82 05.01.11 - 11:54 Uhr

Hi,

mein kleiner hat im März Geburtstag und ist ( ich glaube ) 1 Woche vor seinen Geburtstag hin gegangen!



Lg

Beitrag von murze 05.01.11 - 12:02 Uhr

Bei Kapazität werden Kinder zu jeder Zeit aufgenommen. Ich habe noch nie von Schweirigkeiten diezbezüglich gehört. Es gibt hier mehr Plätze als Kinder. Für Vollzeit (50 Stunden) zahle ich 100 Euro plus ca. 70 Euro für Vollverpflegung.
Viel Glück dir...

Beitrag von bussi999 05.01.11 - 13:08 Uhr

hallo,

meine beiden großen sind auch dezember-kinder. sie kamen am 1.12. in den kindergarten. also ganz kurz vor dem 3. geburtstag. das ging aber auch nur, weil kurzfristig plätze freigeworden sind. ich hatte das glück zweimal, meine sind ein jahr auseinander.

meine jüngste kam im juni letzten jahres in den kindergarten. eine woche vor ihrem 2. geburtstag. unser kindergarten teilt sich das etwas auf. dann fangen nicht alle neuen kinder an einem tag an. manchmal kommen nämlich 10 neue kinder in eine gruppe, da vorher so viele in die schule kamen.

lg kirsten

Beitrag von sanfi76 05.01.11 - 13:26 Uhr

Hallo,

Mein Sohn wird ebenfalls im Dezember drei, man hat uns einen regulaeren 3-jaehrigen Platz zugesagt ab Oktober 2011, also mit 2 3/4. Zahlen müssen wir nichts, in RLP sind die Kiga-Plaetze kostenfrei.

Durch einen glücklichen Zufall kann er jetzt schon im Februar gehen, es wurde außerplanmaeßig ein Platz frei und er rückt nach.

Frag doch mal bei der Leitung nach, ob er vielleicht schon im Herbst gehen kann, also ein viertel Jahr vor seinem dritten Geburtstag. Wenn du ein ganzes Jahr warten müsstest, waere er ja auch schon so alt. Vielleicht hast du Glück. Drücke dir die Daumen.

LG Sandra

Beitrag von wemauchimmer 05.01.11 - 15:53 Uhr

Bei uns muß man halt den Antrag rechtzeitig fürs betreffende Kigajahr stellen, dann kann man problemlos auch unterjährig einsteigen. Heißt aber, daß man u.U. sehr früh den Antrag zu stellen hat. Beispielsweise wurde unsere Große im Mai 2008 mit 2J aufgenommen, den Antrag stellten wir im Februar 2007, als sie grad mal 9 Monate alt war.
Bei nicht fristgerechten Anträgen kommt man auf eine Warteliste und bekommt nur mit Glück einen Platz, denn die Auslastung der Einrichtungen bei uns liegt um die 100%.
LG

Beitrag von zahnweh 05.01.11 - 18:39 Uhr

Hallo,

ja, bei uns geht das - wenn Plätze frei sind!

Oft werden aber erst im August Plätze frei, weil da dann einige in die Schule kommen.

Manche Kindergärten machen generell nur zum Schuljahresanfang.

Einfach mal beim betreffenden Nachfragen, wie die das Hand haben und ob da Plätze frei wären im Moment.