Beginn Mutterschutz ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von patta85 05.01.11 - 11:33 Uhr

Juhu ihr lieben ... :-)

muss heut zum FA ... müsste sie nicht langsam einen genauen ET festlegen , damit mein Chef weiß , wann der Mutterschutz beginnt oder wie läuft das ?

Ursächlich waren wir beim 5.3. , dann beim 3.3 , dann beim 26.2. und vor 3 Wochen hat sie gemeint , als ich gefragt hab , wir lassen das alles erstmal wie beim Anfang , sie will das nich dauernd im Mupa ändern ....

Ich kann mich garnich drauf einstellen , wann nun mein Muschu beginnt ...

Werd zwar nacher fragen , aber viell kennt sich ja schon jmd aus !?

lg Patricia mit Lenchen im Bauch (32.SSW )#verliebt

Beitrag von paulchenmc 05.01.11 - 11:35 Uhr

Hm mich wundert eh, dass sie das dauernd noch geändert hat .. eigentlich belässt man das ... denn Kinder können in der Entwicklung immer mal plus / minus 2 Wochen sein ... frag am besten mal nach ;-)

Beitrag von kaetzchen79 05.01.11 - 11:43 Uhr

hm, na du wirst doch irgendein datum bei deinem AG angegeben haben??? #kratz

mein ET ist der 03.03., klar schwankt sowas immer mal nach der messung und gewichtsschätzung, aber das ändert sich ja nicht beim AG.
letzter Arbeitstag ist somit der 19.01.

welches Datum als ET hast du eingereicht?

lg kätzchen+krümelinchen 31+6

Beitrag von patta85 05.01.11 - 12:04 Uhr

also als ich ihm gesagt hab , dass ich schwanger bin , das war anfang juli .. , hab ich ihm ne Kopie vom Mupa Eintrag gegeben und da steht der 5.3. drinne :-)

Beitrag von kaetzchen79 05.01.11 - 12:34 Uhr

na dann liegt denen wohl der 05.03. vor. frag doch mal dort in der perso nach, die haben ja ein datum als beginn mutterschutz eingetragen für dich! musst ja langsam mal wissen.... ;-)

Beitrag von meerschweinchen85 05.01.11 - 11:48 Uhr

Rein Theoretisch müsste dein Mutterschutz in 2 Wochen beginnen. Der Mutterschutz beginnt in der 34 SSW.

Letztendlich musst du ja auch noch Mutterschaftsgeld beantragen. Sie muss dir dafür ja die Bescheinigung ausstellen, wann nun der vorraussichtiliche Termin ist. Danach würde ich mcih dann einfach richten.

Liebe Grüße

Meerschweinchen mit Mia Fabienne #ei 28 Woche