Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janine79669 05.01.11 - 12:07 Uhr

Warum muss/sollte man beim Tempi messen länger messen wenn es piept? Die temp ändert sich ja nich mehr, sonst würde es ja nich piepen und wenn die tempi sich ändern sollte, was sie eigentlich nich macht, dann nur weil man dann mittlerweile ein paar minuten wach ist...
Ich messe jeden Tag ziemlich zur gleichen zeit, zumindest unter der woche und wenns pipet->machts schnell, dann ists fertig...

Beitrag von wartemama 05.01.11 - 12:09 Uhr

Ich habe auch nur bis zum "Piep" gemessen und hatte gut auswertbare Kurven. Wenn es bei Dir auch so ist, sehe ich keinen Grund, nach dem "Piep" weiterzumessen. :-)

LG wartemama