Wie merkt ihr das wenn euer Kind Schluckauf hat?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krebs83 05.01.11 - 12:13 Uhr

Hallo ihr Kugelbäuche #winke

beziehe ja bei urbia auch diesen Newsletter den man zu Beginn jeder SSW zugeschickt bekommt.

Diesmal stand drin dass das Baby nun vermehrt Schluckauf bekommt, aber wie bekomme ich das mit?

Seit ein paar Tagen habe ich mehrmals am Tag so ein Blubbsen oberhalb meiner Blase, das hatte ich vorher noch nie. Wenn der Kleine allerdings auf meiner Blase liegt dann fühlt sich das anders an.

Kann das der Schluckauf sein oder ist mein Körper einfach durch die SS merkwürdig geworden?

Ne Kollegin von mir meinte auch dass ihr Bauch immer ganz komisch gewackelt hat wenn ihr Sohn Schluckauf hatte.

Wär toll wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könnt!

LG Krebs83 mit Sohnemann 24+3

Beitrag von englein34 05.01.11 - 12:15 Uhr

#winke

ich merke es dann, wenn sie kontinuierlich auf eine und dieselbe Stelle klopft.#herzlich

Englein und #baby Angelina 25. SSW

Beitrag von krebs83 05.01.11 - 12:16 Uhr

Tja, kontinuierlich ist nur dass der Zwerg bei mir seit Beginn der Woche nur so durch meinen Bauch tobt ;-)

Beitrag von nicen86 05.01.11 - 12:18 Uhr

Mein Sonnenschein hat sehr viel Schluckauf und das tut mir immer riesig leid.
Ich merke es daran, dass das es rhythmisch ist und mehrere Minuten anhält. Anfangs dachte ich "Mensch, der tritt aber regelmäßig, bis ich geschnallt habe, dass es eben der Schluckauf ist.
Also es fühlt sich bei mir an wie leichte Boxer nur eben immer im gleichen Abstand und das mehrere Minuten - armer Muckel.
Nicen #sonne

Beitrag von nadja.1304 05.01.11 - 12:20 Uhr

Meine Hebamme sagte zu mir, dass viel Schluckauf super ist, weil das bedeutet, dass das Baby richtig fleißig trinken übt. Und das ist ja positiv. Von dem her freu dich. :-) Mittlerweile gehts mir eher so, dass ich leicht genervt bin wenn ich mich grad gemütlich hingelegt habe und dann fängt das Gewackel an. :-P

LG Nadja 38.ssw

Beitrag von sandmann1234 05.01.11 - 12:40 Uhr

wieso tut dir dein baby leid wenns schluckauf hat, es tut nicht weh und ist auch noch gut fürs baby.
Oder hast du auch mitleid mit dir, wenn du schluckauf hast