Was gehört in eine gute "Spielzeugkiste"

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von spielzeug-kiste 05.01.11 - 12:16 Uhr

Hallo!

Mein Mann und ich sind dabei uns eine schöne Spielzeugkiste zuzulegen ;-)

Wir haben bis jetzt einen Perlen-Vibrator, Gleitgel und das wars eigentlich. Bestellt haben wir jetzt noch ein Paar Penis-Sleeves oder wie man die Dinger nennt :-p

Was habt ihr denn noch so als "muss"? Ist Geschmackssache ja, aber ich würde mir trotzdem gerne mal so anhören/sehen/lesen??? #gruebel was in anderen Spielzeugkisten zu finden ist #verliebt

Die Frage hört sich vielleicht komisch an, aber wir sind totale Neulinge auf diesem Gebiet #schein

LG

die Neulinge :-p

Beitrag von sonne.hannover 05.01.11 - 12:45 Uhr

hm, nen ganz normaler vibrator vielleicht, ein paar handschellen, liebeskugeln usw usf....

Beitrag von spielzeug-kiste 05.01.11 - 13:00 Uhr

hallo!

diese Liebeskugeln....

ich habe gelesen, die sollen eigentlich nichts bringen ausser die Beckenbodenmuskulatur zu stärken, oder? Also wäre das ja eher was, was man im "Alltag" trägt und nicht grade beim Sex oder??

Wenn ich da unrecht habe, klärt mich gerne auf ;-)

Beitrag von feucht werd 05.01.11 - 13:17 Uhr

Hallo,

wir nehmen Liebeskugel auch beim Sex.Ich sag dir das ist geil.Haben das Band verlangert mit Wolle.

Wir haben ein Vibro Ei und zig Vibro dicke und dünner.Dildos auch kurze lange,dicke.

Probiert einfach aus.Achte aber bitte auf Oualität.


Gruß

Beitrag von wiedennwasdenn 05.01.11 - 13:42 Uhr

Was macht ihr denn mit den Liebeskugeln?

DANKE!!!

Beitrag von gunillina 05.01.11 - 16:11 Uhr

Ich denke mal, einführen und dann zusätzlich vögeln. Ist aber nur eine Theorie von mir.

Beitrag von feucht werd 05.01.11 - 19:47 Uhr

Hallo

die sind in meiner muschi und dann wird richtig gef....!!Tut nicht weh.
Geil sage ich dir.

Beitrag von NichtSoViel 05.01.11 - 14:48 Uhr

Ich hab bisher noch nicht so wahnsinnig viel Spielzeug angesammelt. NOCH.

Hab einen normalen Vibrator (FunFactory Meany), Handschellen, Seidentuch, Perlenkette, Gleitgel, Buttplug, kleiner Analvibrator, Paddle und das teuerste aber auch am meisten benutzte Teil: ein WeVibe.

Beitrag von ist_das_denn_so_gut 05.01.11 - 15:40 Uhr

Ist das WeVibe wirklich so gut, wie es klingt? Würde mich wirklich interessieren.

Erzähl mal bitte!!!

Danke im Voraus!

LG

Beitrag von WeVibe 05.01.11 - 16:13 Uhr

Kurz und gut: JA.

In der Soloanwendung ist der WeVibe allein schon super, ich finds viel angenehmer als normale Vibratoren.
Ich hab ihn auch schon benutzt um meinen Freund scharf zu machen, halt äußerliche Anwendung ;-)

Bei der Paaranwendung sind wir auch beide angetan. Beim ersten Mal saß das Ding nicht richtig und durch etwas heftigen Sex hats ein bisschen weh getan. Sonst gefällt es uns sehr gut. Ich hab leider extrem Probleme beim Sex Orgasmen zu kriegen, da hat der WeVibe auch keinen durchschlagenden Erfolg gebracht. Spaß macht er aber und er war sein Geld echt wert.

Beitrag von ist_das_denn_so_gut 05.01.11 - 17:25 Uhr

Danke für Deine ehrliche Antwort!

Weiß ja nicht, wie alt Du bist!

Aber viele Frauen erfahren erst, wenn sie älter sind, was vaginale Orgasmen sind.
Und Oral, also klitoraler Orgasmus, müsste es schon klappen, da ist Dein Schatz gefragt oder Du übst alleine!

Beitrag von ;-) 05.01.11 - 23:27 Uhr

Ich bin 24. Klitoral ist sowohl manuell wie oral möglich, sowohl allein wie auch mit Partner. Was ich aus den Info meiner Mutter rausgehört habe, ging vaginal bei ihr auch nix. Vielleicht ist es erblich. Ich mach mir da aber keinen Stress, weil ich absolut genug Spaß am Sex hab ;-)

Beitrag von gunillina 05.01.11 - 16:09 Uhr

1. etwas zum Fesseln. Handschellen oder Tücher, je nachdem, wie ihr es mögt.

2. etwas zum Einführen, in welche Körperöffnung und bei wem auch immer. Habt ihr ja schon.

3. etwas, um die Haut zu reizen. Zähne, Lippen und Zunge, Bart etc. passen in keine Kiste. :-) Hierfür dann z.B. eine grobe Massagebürste oder aber VIELLEICHT (uffpasse) Nadeln... (ächz, gunillina)
Der Experte hierfür ist gerade leider nicht anwesend, denke ich mal. Sonst hätte er sich bereits gemeldet...

4. etwas zum Schmecken würde ich je nach Vorliebe und Tagesform besorgen, bzw. nutzen. Ist ja alles da, in einer gut sortierten Küche. Sowieso findet sich da viel, das auch mit dem Vertrauenspartner zu nutzen ist. So ein Kochlöffel, so ein Wetzstahl sowas alles...#schwitz

5. etwas, was heiss werden kann. Kerzen, Zündhölzer, etc.

6. etwas zum Augen verbinden na klar. Und etwas zum Mund fest verschliessen...


Und jetzt höre ich auf.#schwitz

Beitrag von triso 05.01.11 - 16:23 Uhr

Du hast mich da auf ganz interessante Ideen gebracht und ich freue mich eigentlich schon sehr auf meinen "Gutsten" heute abend - aber wie schützt du dich bei dern Benutzung dieser netten Gegenstände vor deinen Kindern?
Vorsorglich abschließen - aber hat man nicht immer Angst, gehört zu werden?

Wenn ich diesen Spielparcours aufbauen würde, sollte es schon ein bißchen zeitintensiver sein als das Gute Nacht Nümmerchen - aber soviel Spaß in leise?

Bin für Lösungsvorschläge dankbar... #hicks

Beitrag von gunillina 05.01.11 - 16:37 Uhr

Weisst du... Die Nacht hat schon ein paar Stunden. Und Türen kann man verschliessen, ja. Ausserdem musst du ja nicht alles auf einmal machen, Mensch...;-)
Und das mit dem "gehört werden"... Ich bin immer gleich laut. Ob so oder so. Zumindest ungefähr.;-)
Ansonsten:
Hotelzimmer
Kinder zu Freunden
"Schafft euch Freiräume".
Ja.
:-)
Viel Spass dir.

Beitrag von anonymouse 05.01.11 - 17:46 Uhr

Angst, gehört zu werden:

Nun, Dir wurde ja schon die Möglichkeit genannt, deinen Mund knebeln zu lassen. Allerdings weiß ich nicht, wie laut Dein Mann ist.

Und der Zwang, leise zu sein kann auch seine Reize haben. Du kannst Deine Wolllust, die Du sonst rausschreien würdest, in andere, "tiefere" Bahnen lenken.

Wenn das nicht klappt, sag Deinen Kindern du hättest einen Krampf im Bein. Oder sowas.

Beitrag von gunillina 05.01.11 - 17:56 Uhr

"mama spielt nur"

Beitrag von triso 05.01.11 - 18:30 Uhr

noch immer lachend...

Ich befürchte, dass meine 2 pubertierenden Kindern eine sehr genaue Idee von dem Spiel haben könnten, das Mama da gerade mit Papa spielt#rofl.

Aber ich hab heute Lust und wo ein Wille ist, wird sich ein Weg finden lassen, da bin ich mir sicher.
Und rede es mir auch noch ein bißchen ein, damit meine eigene Überzeugung wächst.

Liebe und dankbare Grüße

triso#winke

Beitrag von gunillina 05.01.11 - 18:34 Uhr

Das ist ein schlechtes Alter, stimmt.
Die gehen ja nciht einmal früh ins Bett... Wenn sie überhaupt ins Bett gehen.#zitter
Viel Erfolg trotzdem!
#liebdrueck

Beitrag von triso 05.01.11 - 18:48 Uhr

Hinzu kommt, daß wir alle noch unter heftigem Jetlag leiden und abends kommt keiner ins Bett.

ABER DAS WIRD HEUTE ANDERS, denn da gehen die Lütten ins Bett und die Großen kommen..ähh...stotter, ja auch püntlich ins und hoffentlich auch im Bett, oder wo auch immer#hicks.

Ich werde heute meine gesamte Mutterautorität in die Waagschale werfen, jawoll!

#winke

Beitrag von gunillina 05.01.11 - 18:52 Uhr

Ja, zeig mal deine Autorität. Später dann vielleicht nicht mehr...?

Wie auch immer. Bleib hart (Anfangs) - geniess es (nachher dann).

(Können wir es schaffen? Jawohl, wir schaffen das!)

zum Glück sind meine Kinder noch jung.
Aber moment. Ich allein zu Haus.#aerger
Naja, uns fällt schon was ein.:-) Ja, uns fällt was ein. Nichtwahr.

Beitrag von triso 05.01.11 - 19:04 Uhr

Ich berichte dann mal morgen, also ohne Details.

Und du? Berichtest du auch;-):-p.

Beitrag von gunillina 05.01.11 - 19:07 Uhr

Nein.
was ich denke - okay.
Was ich mache - das gehört mir. Und ihm.
:-)

Beitrag von triso 05.01.11 - 19:20 Uhr

...ich dachte, du warst allein - ohne ihn.

Nein, Spaß beiseite, so, wie du es hältst, ist es schon richtig:-D.

Ich wünsche dir einen ausgesprochen netten Abend und mir übrigens auch!

Gute N#stern.

Beitrag von gunillina 05.01.11 - 19:25 Uhr

Tja... Da wird das Wort "allein" dann relativiert.

Und bevor ich hier jetzt ausschweife, versuche ich, den blöden Fischbratengeruch aus meiner Küche zu kriegen.

Irgendwelche Vorschläge? Ausser lüften, das hab ich durch. Der Kaffee röstet gerade auf dem Herd. Ich gehe gleich duschen. Was kann ich noch tun?
Falsches Forum? #schein