Hallo Ihr liebens.Alles Komig Bitte Viele Antworten.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lucymama 05.01.11 - 12:39 Uhr

Hallo Ihr lieben,

Also zu meinen Problem,Hatte am 06.12 das Letzte mal Meine regel ab dem 10.12 Clomi für 5 tage.Dan 17 einduetig durch US ES fest gestellt.nun zum Punkt.

Am Montag war ich bei der Verträtungs Ärztin da mein FA in Urlaub ist und ich seit dem 31 na meiner rechnung Überfällig bin. 26 tage immer Pünktlich.Naja sie machte Ultraschal und sagte Mit viel Phantasie könne man was sehen und machte einen Test.Der dan nach 5 minuten Leicht Positiv war .Zwar schwach man konnte aber alles super erkennen.Nun hat sie am Montag Blut abgenommen wegen HCG und ich sollte Dienstag also Gestern wieder kommen,Nun war ich gestern da und sie sagte Bluttest Negativ.Was ich nicht Verstehe sie meinte aber auch das nach dem Ultraschal vom Montag,es so aussiet das ich garnicht meine Regel bekomme.und am 17.12 Wurde 100% der ES per Ultraschal Festgestellt.Was den nun?

Knnt ihr mir helfen???

Beitrag von liebekleine 05.01.11 - 12:42 Uhr

mach nen Test

Beitrag von heliozoa 05.01.11 - 13:04 Uhr

soviel ich weiß kann man desn ES gar nicht 100%ig per Ultraschall feststellen. Man kann nur evtl ein geplatztes Follikel feststellen, das kann aber auch leer gewesen sein. Es gibt auch Follikel ohne Ei. Das Ei kann man eh nie sehen. LG