Welche Milch nach dem ersten Geburtstag?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von widderbaby86 05.01.11 - 12:41 Uhr

hallo,

wir haben zwar noch etwas zeit, aber ich frage mich trotzdem schon, wie da snach dem ersten geburtstag läuft... ich denke mal nicht, dass emily komplett auf ihre milch verzichten wird und überlege nun, ob ich dann von der milupa 1er auf die bebivita oder babylove wechseln kann bzw soll (vertragen tut sie beide) und bei der 1er bleiben kann oder auf die 2er oder kindermilch oder kuhmilch umsteigen muss?? wie macht ihr das??

danke euch, lg, steffi mit emily sophie 9 monate alt

Beitrag von lotosblume 05.01.11 - 12:47 Uhr

Bei uns gibt es ganz normale Kuhmilch...unser 2-Jähriger trinkt heute noch morgens seine Kuhmilchflasche.

Beitrag von darkangel1986 05.01.11 - 13:33 Uhr

Du kannst eigentlich alles beim alten lassen. Mein Flori bekommt auch noch 2Flaschen Muttermilch.

Du kannst ihm allerdings auch Kuhmilch anbieten wenn Du das möchtest und er sie verträgt. Das würde ich erstmal testen mit nem kleinen Schluck.

Ansonsten darf die Kleine alles essen was Du auch isst. Sollte natürlich weiterhin nicht zu star gewürzt sein. Aber Du magst ja Nudeln ohne Salz sicher auch nicht:-)...
Lass sie einfach kosten und dann siehst Du ja was ihr so schmeckt. Und irgendwann möchte sie ihre Milch vielleicht icht mehr. Aber mach Dir keinen Stress. Eigentlich ist alles offen und die Kleinen können selbst entscheiden was sie möchten.

Liebe Grüße

Beitrag von diana1101 05.01.11 - 13:33 Uhr

Hi Steffi,

mach dir nicht soviele Gedanken.

Johanna ist jetzt 19 Monate alt und bekommt zum Mittagsschlaf und Abends noch eine Flasche mit Bebivita 1.

Zum Frühstück gibt es ca. 100ml Kuhmilch.

Und umsteigen musst du mal rein gar nicht.. alles ein KANN.

LG Diana

Beitrag von lilly7686 05.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo!

Pre und 1er Nahrung kannst du die gesamte Milchzeit über geben.
2er sowie 3er und Kinder und Junior Milch usw. sind nur Geldmache. Die sind extrem süß und enthalten nur unnötig viel Zucker.

Lg