Brauche mal einen Rat!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanni2909 05.01.11 - 13:15 Uhr

Hallo Ihr lieben,

erstmal einen ein Frohes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr!

Ich brauche mal einen Rat..

Mein Kleine ist jetzt knapp 7 Monate alt (Frühchen, kam 31 SSW) und er hat seit einiger Tagen die "Macke" sich immer alles auf´s Gesicht zu legen und dann da rein zu atmen..
Er reckt sich richtig nach Decken, Tüchern oder kissen und legt sie sich dann auf´s Gesicht.. Strampelt dann wie wild und freut sich..

Ich mache mir so´n bißchen Sorgen das ich es mal nicht rechtzeitig mitbekomme. Eigentlich habe ich ihn immer vor Augen, im Laufgitter. Aber ich möchte langsam anfangen das er seinen Mittagsschlaf in seinem Zimmer machen soll.

Kennt das jemand von euch? Ist das vielleicht nur eine Phase?

Liebe Grüße
Tanja mit Ben #verliebt* 11.06.2010 (31 SSW)

Beitrag von nalle 05.01.11 - 13:19 Uhr

Und warum kann er dann kein Mittagschlaf machen ?


Alles aus dem Bettchen rausnehmen und nur mit Schlafsack schlafen ;-)


Das wird eine Phase sein , die auch wieder vergeht !

Man neigt auch schnell dazu früh mit den kleinen : Kuckuck da isse(r)
zu spielen und das behalten die Babys..daran haben sie Spass und testen es alleine aus .


lg



Beitrag von tanni2909 05.01.11 - 13:23 Uhr

Normalerweise lege ich ihn Mittags nicht in einen Schlafsack, aber vielleicht sollte ich das anfangen.

Er hat von Anfang an mit Decke geschlafen.. wir haben so eine Atmungsüberwachung und er schläft noch in der Wiege neben mir, deswegen fühlte ich mich da immer sehr sicher.

Das stimmt mit dem Kuckuck-Spielchen, das machen wir öfter jetzt.

Werd das morgen mal versuchen mit dem Schlafsack, danke für den Tip!!

LG

Beitrag von nalle 05.01.11 - 13:26 Uhr

Ich habe meinen auch nie in einen Schlafsack getan.

Aber wenn die Phase anfängt werde ich das tun.

Oder aber Du holst Dir die Deckenklemmer ;-)


lg

Beitrag von tanni2909 05.01.11 - 14:07 Uhr

Die haben wir in seiner Wiege... Er liegt dort mit Schlafsack unter seiner, mit Deckenklemmen befestigten, Decke..

Tagsüber schläft er viel im Laufgitter, da liegen dann Spucktücker und seine "Schnuffeltücher" drin, die er sich dann immer übers Gesicht zieht. Selbst Stoffbücher legt er sich dann geöffnet übers Gesicht..

Aber ich werde mal versuchen das ich ihn gleich in sein Schlafsack stecke und dann in sein Zimmer lege wenn ich merke er wird müde.

LG