Berechnung ALG 1 nach Elternzeit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von hannah333 05.01.11 - 13:21 Uhr

...was ist, wenn mein AG mich nach 1 Jahr Elternzeit nicht TZ arbeiten lässt und ich ALG 1 beantragen muss: wie wird das berechnet?
67% vom Elterngeld oder meinem vorherigen Gehalt?????

DANKE!

Beitrag von puenktchen78 05.01.11 - 14:20 Uhr

Hallo,

ich hatte den Fall auch.
Es werden 67% vom Gehalt VOR der Elternzeit gerechnet.
Wenn Du allerdings in Teilzeit arbeiten willst reduziert sich das dann entsprechend.

Wenn Du noch fragen hast, melde Dich einfach per PN.

Gruß

Mel

Beitrag von susannea 05.01.11 - 23:43 Uhr

Das hängt davonb ab, ob du in den letzten 24 Monaten 12 Monate mit sozialversicherungspflichtigem Job hattest. Sonst wirds fiktiv berechnet!