erfahrungen mit gonal f,cetrotide und brevactid

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von katinka 05.01.11 - 13:28 Uhr

hallo ihr lieben

hat jemand von euch erfahrung mit folgenden medis ?

- gonal f 900 i.e
- brevactid 5000 i.e
- cetrotide 0,25 mg

will vorab eigentlich nur schonmal wissen, wann welches medi gespritzt werden muss...
montag gehts zur kiwu mit den medis, will mich aber vorher schonmal etwas schlau machen...
danke für eure antworten
ps. das kann ja was geben (selber spritzen) :-(

Beitrag von babylon1208 05.01.11 - 14:01 Uhr

Hallo Katinka,

also ich kenne mich aus mit diesen Medis. Zuerst musst Du ca. 8-10 Tage Gonal spritzen (ab dem 3. Tag Deiner Regel, zum Aufbau/Wachsen der Follikel). Am ca. 5. Tag musst Du zusätzlich Cetrotride spritzen für ca. 4 Tage (zum Erhalt der Follikel) Dann sagt Dir der Arzt irgendwann einen Termin an dem die Follikel entnommen werden sollen (ca. am 10./11. Tag). Ungefähr 36 Stunden vorher musst Du dann Brevactid zum "Auslösen" spritzen. Ca. 2-3 Tage später bekommst Du dann 1-3 befruchtete Mäuse eingesetzt.

Ich denke mal, dass auch Ihr eine Icsi durchführen lasst, oder?

Bei mir hat es nun endlich beim 7.(!) Anlauf geklappt. Nach 4 Icsis und 2 Kryo-Zyklen hat es jetzt bei der 5. Icsi (NEU- mit IMSI) funktioniert. Wir waren kurz vorm Aufgeben....

Dir alles Liebe und Gute. Drücke die Daumen!!!!!
Viele Grüße
babylon

Beitrag von katinka 07.01.11 - 10:44 Uhr

hi babylon...
vielen vielen lieben dank für deine antwort....
ja wir lassen icsi durchführen..
jetzt bin ich schon etwas schlauer....
aber muss ich die cetrotide mit der langen nadel spritzen ?????? da sind ja 2 dabei....

herzlichen glückwunsch...mensch...da habt ihr ja auch ne harte zeit hinter euch...
lg

Beitrag von babylon1208 07.01.11 - 11:01 Uhr

Hi..nein natürlich nicht mit der langen Nadel. Die ist nur zum Flüssigkeit aufziehen. Eine kleine Nadel ist auch noch mit dabei.

Ich war gerade beim FA und bin nun total unruhig. Man konnte noch keine Fruchthöhle sehen....warte jetzt auf 12.30 h...Blutwerte....HCG-Wert....

lg
c.

Beitrag von katinka 07.01.11 - 14:07 Uhr

kopf hoch...alles wird gut....
drück dir die daumen...ganz ganz fest...
lass was von dir hören...
lg
katinka