Faage zum ks

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coco271909 05.01.11 - 13:29 Uhr

hallo mädels

ich habe mal eine frage an euch vieleicht kann mir ja einer helfen
ich möchte eine ks machen und anschiezent steri , meine freundin meid das man eine volnakose bekommt stimmd das ?? dann lassse ich das mit den ks

Beitrag von connie36 05.01.11 - 13:33 Uhr

nein, stimmt nicht. man kann eine pda oder spinalanästhesie machen lassen. dabei ist man wach aber von brust abwärts gelähmt.
für ca 4-6 stunden.
lg conny 35.ssw mit ks. nr 3 bald

Beitrag von sklave 05.01.11 - 13:36 Uhr

Hallo,

wenn Du die Steri mit KS zusammenmachst, wird es auch in Rückenmarksnarkose gemacht. Bin OP Schwester und bei uns ist es so. Wenn Du nur die Steri machst ohne gleichzeitig KS dann wird es in Vollnakose gemacht.

Dir alles gute.

LG Sklave

Beitrag von coco271909 05.01.11 - 13:40 Uhr

Danke für deine tolle antwort jetzt bin ich wieder beruhigter :-)

Beitrag von sklave 05.01.11 - 14:03 Uhr

Bitte schön und wenn Du noch fragen hast, frag einfach kannst auch gern über PN. Dann brauchst Dir keine Blöden Antworten anzuhören.

LG Sklave

Beitrag von wendy82 05.01.11 - 14:11 Uhr

#rofl Klar Blöde Antworten bei solchen Fragen kann ihr nur die Hebamme oder das KH bzw die Ärztin wirklich gute Ratschläge geben. Ganz einfach da muss man sich nicht so reinsteigern. #nanana

Beitrag von sklave 05.01.11 - 15:52 Uhr

Hallöchen, ich glaube Du hast das reinsteigern auf mich bezogen. Ist eigentlich nicht so. Ich finde es nur immer schade das jemand eine Fage stellt und dann angeriffen wird, ohne das überhaupt mal nachgefragt, wieso, weshalb, warum.

So wünsche Euch noch einen schönen Tag.

LG Sklave

Beitrag von wendy82 05.01.11 - 13:45 Uhr

Warum KS? Hast Du schon mal ein Baby bekommen auf Natürlichem Wege? Oder ist dieses Kind dein erstes? Ich meine wenn keine Probleme auf treten ist es für das Baby doch das Beste auf natürlichem Wege auf die Welt zu kommen, überlege dir das noch mal. Und wenn Du solche Frage hast stell sie lieber deiner Frauen Ärztin oder erkundige dich im KH. Ich weiß das man keine VN machen brauch, es geht auch mit einer PDA Lokale Betäubung.

Beitrag von wendy82 05.01.11 - 14:00 Uhr

Sorry hab nicht gelesen das Du dich dann auch gleich Steri lassen möchtest. Ok dann frag am besten bei deiner Ärztin nach. Sie weiß mehr und kann dich auch am besten Beruhigen#winke

Beitrag von coco271909 05.01.11 - 14:10 Uhr

hallo wendy82


nein das ist nicht mein erstes kind sonder mein viertes kind habe alle ander kinder normal zur weld gebraucht ich wurde das auch wieder tun nur ich möchte mich steriesieren lassen . wen meine kleine sich vor termien auf den weg macht dann lasse ich sie auch so konnen . :-)

Beitrag von wendy82 05.01.11 - 14:14 Uhr

Das hab ich ja nicht gleich gelesen, und ich Freu mich auch für dich das Du bis jetzt immer deine Mäuse auf Natürlichem Wege bekommen hast find ich echt Klasse... Ich Drück dir die Daumen für deinen weiteren Weg und hoffe das alles Gut geht#winke