icsi schwangere hier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lama-09 05.01.11 - 13:29 Uhr

hallo ihr lieben,

wir haben am freitag die pu für unsere erste icsi,nun habe ich schon viel rumgegoogelt,und verschiedene meinungen zum thema sex nach transfer gelesen!

Wie habt ihr es gehalten?

gibt es vielleicht auch schwangere hier die es bei einem versuch so und beim nächsten versuch anders gemacht haben,und da schwanger geworden sind?

würde mich über antworten freuen
lg

Beitrag von -timeless- 05.01.11 - 13:32 Uhr

Ich #winke

bei meinem letzten Versuch hab ich alles anders gemacht als zuvor - und hab auch viel Homöopathisches zu mir genommen. Sex nach Transfer gabs bei uns glaub ich schon - weiß es allerdings gerade nicht mehr so genau #gruebel

Aber ich würds machen, das Ejakulat soll ein bestimmtes Enzym enthalten was auch wichtig für die Embryoentwicklung ist - war der Grund warum wir auch die Seminalplasmaspülung gemacht hatten ;-)

lg timeless

Beitrag von lama-09 05.01.11 - 13:35 Uhr

huhu,

das hört sich ja gut an,wir waren nämlich auch am zweifeln,weil irgendwie hält es jeder anders!

ich denke wir werden auch sex haben,wenn es mir körperlich gut geht,ist ja meine erste PU und ich hab schon ein bisschen schiss,weil der unterbauch tut schon ganz schön weh,wie soll es dann erst nach der pu werden#schwitz!

Ist alles ganz schön aufregend:-D

Beitrag von -timeless- 05.01.11 - 13:38 Uhr

Ja da spalten sich die Meinungen - aber am meisten sollte man nach seinem eigenen Gefühl gehn, wenn du dich gut fühlst und Lust hast, dann mach es - solltest du schmerzen haben, lass es lieber bleiben.

Schau das du nach der PU unbedingt viel Eiweiß zu dir nimmst und gut 4Liter am Tag trinkst, nicht das du vl eine Ü-Stimu bekommst wenn du jetzt schon schmerzen hast #gruebel

Wünsch dir viel Glück das es gleich klappt ;-) wenn du magst kannst du mir auch PNs schreiben bei weiteren Fragen.

lg timeless #klee

Beitrag von lama-09 05.01.11 - 13:41 Uhr

danke,ist lieb von dir!

mit dem trinken muss ich mich ganz schön anstrengen,schaffe sonst nichtmal 1,5 liter!

Muss mir heute abend ovitrelle spritzen,und dann mal sehen,wie es alles wird!

werde dich garantiert nochmal kontaktieren:-D

dir alles liebe

Beitrag von -timeless- 05.01.11 - 13:43 Uhr

Das mit dem trinken kenne ich, musste mich auch oft zwingen das ich mehr runter bekomme, hab dann den Tipp vom Arzt bekommen das ich Isostar trinken soll, da sind Elektrolyte enthalten - dank dem Mittel hatte ich innerhalb von zwei Tagen kleinere übrig gebliebene Eibläschen :-) und schmecken tuts auch ganz ok.

Ist gut, tu das ;-) dann viel Glück beim auslösen ! #klee

Beitrag von kw82 05.01.11 - 13:34 Uhr

Hallo Lama,

ich bin durch ICSI schwanger geworden.
Mein Arzt riet vom Sex ab, aber wenn ich ehrlich bin ich hatte auch keine gelüste danach, weil ich noch durch die PU "geschädigt" war.

Bei weiteren Fragen kannst du gerne eine PN an mich schicken.

LG


Beitrag von jurbs 05.01.11 - 13:34 Uhr

wir hatten immer (7 TFs) vor dem TF Sex, aber nie direkt danach, weil man ja eher Schmerzen hat ... die Tage drauf aber natürlich schon ...

Beitrag von petra.n.h 05.01.11 - 13:37 Uhr

Wir hatten einen Tag nach dem Trasfer Sex und es hat gleich mit Zwillingen funktioniert ;-)

Beitrag von lama-09 05.01.11 - 13:44 Uhr

ich danke euch allen für eure antwoten,also man merkt das die meinungen zu dem thema auseinander gehen!

mal sehen wie es mir nach der PU geht,wenn es mir körperlich gut geht werden wir bestimmt auch sex haben,denn ein bisschen "natürlichkeit" sollte schon noch sein:-D

lieben dank

Beitrag von deenchen 05.01.11 - 13:50 Uhr

Lebe nach dem Transfer einfach normal weiter und hab Sex wenn dir danach ist. Schaden kann es nicht und wenn dann eher helfen. Ausnahme ist nur wenn du eine Überstimulation hast (aber dann würdest du eh kein Gedanke daran veschwenden weil du Schmerzen hast...).

Bei mir hat seltsamer Weise gerade die ICSI geklappt bei der wir kurz nach PU Sex hatten, vorher bei den 3 negativen Versuchen hab ich mich nie getraut. Allerdings muss ich auch dazu sagen, das es beim letzten Versuch eh bessere Vorraussetzungen gab, die wohl zum Erfolg geführt haben.

Beitrag von kleene23 05.01.11 - 13:50 Uhr

Hallo,

wir haben im august unsere erste icsi Behandlung gemacht, und ich bin sofort schwanger geworden! Wir hatten die ersten Wochen danach keinen Sex, einfach weil es mir nicht sehr gut ging. Ich war aber auch generell sehr vorsichtig die ersten Wochen, weil ich mich mir gedacht habe besser ein bisschen vorsicht als wenn ich nachher denke: Hätte ich das mal nicht gemacht!
Nunja, verlass dich einfach auf dein Gefühl, dass habe ich auch getan....
Ich drücke euch fest die Daumen!!!!

Lieben Gruß

Beitrag von lama-09 05.01.11 - 13:53 Uhr

danke

Beitrag von rotezora80 05.01.11 - 15:14 Uhr

Hallo,

wir hatten 1en Tag nach PU Sex und 1en Tag nach TF Sex und es hat geklappt (gleich beim 1. Mal) - hatte eben auch gehört das Sex helfen soll (bzw. das Sperma) hatte auch zusätzlich unterstützende Akupunktur.

Lg Andrea (mit Babygirl inside 28. SSW)