Schleimpfropf ist ab :oD

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimberly86 05.01.11 - 13:54 Uhr

Hey,

ich hab gestern ja schon mal gepostet, dass ich nach meiner Muttermunddehnung zwei Wehen hatte und dann nichts mehr gemerkt habe.

Jetzt ist eben gerade der Schleimpfropf abgegangen, ob da natürlich ein Zusammenhang besteht....keine Ahnung, auf jeden Fall denke ich mir ist das mal ein gutes Zeichen.

Jetzt steigt natürlich die Spannung ob es was bewirkt.

Drückt mir die Daumen

LG Kimberly die heute ET hat

Beitrag von beat81 05.01.11 - 13:57 Uhr

Huhu,
also bei mir hat man auch etwa ne 10 Tage vorm ET den Mumu ein bisschen gedehnt. 2 Tage später ging dann der SP ab. Aber es hat dann noch bis zum ET gedauert, bis sich die Kleine auf den Weg gemacht hat. Also mach dich nicht zu sehr nervös, das kann noch was dauern.

LG beat