9SSW extremes innerliches Frieren und hohles Loch im Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnubbel30 05.01.11 - 15:28 Uhr

Huhu,

ich benötige mal eure Antworten....

Also ich habe bisher ziemlich Glück wie es mir geht.
Allerdings ist mir seit Anfang der SS immer total kalt, innerliches Frieren, Füße, Hände und Nase eisig.
Zudem habe ich immer ein total hohles Loch im Magen, wie bei einer Entzündung...mit Übelkeit.
Ich dachte immer es ist einem übel....aber das fühlt sich komisch an.
Zudem hab ich als auch Magenkrämpfe...!

Kennt ihr das?

Danke Euch:-)

Beitrag von die_schwangere 05.01.11 - 15:34 Uhr

das mit dem frieren hatte ich auch ganz dolle gehabt
das war echt schrecklich
hätte mich am liebsten mit winterklamotten vor die heizung geworfen
ist aber zum glück wieder weg

Beitrag von schorti 05.01.11 - 15:37 Uhr

Das frieren kenne ich nur zu gut. Ständig sitze ich in unserem super warmen Wohnzimmer und friere mir unter meiner Decke (die ich zu Weihnachten bekommen habe, mit Arme#verliebt) den Ar*** ab.#zitter#zitter#zitter

Das mit dem Loch kann ich jetzt nich so genau sagen, ich habe das, sobald ich mich auf die linke Seite lege, das mir kotzübel wird. Aber nur übel, ohne brechen.

Sonst geht es mir diese SS auch wirklich gut.

LG Schorti mit Amelie (*19.10.2008) und Bauchzwerg 9ssw#verliebt

Beitrag von kitti27 05.01.11 - 15:38 Uhr

Ojaaaaaaaa, das hatte ich auch BEIDES! Gefroren hab ich total, habe aber nicht gedacht, dass das auch was mit der SS zu tun hat!
Und ein Loch im Bauch hatte ich alle 2 Std. so dass ich was essen MUSSTE! und somit auch schon 5 kg mehr drauf habe!

Kitti ( heute 12. SSW )

Beitrag von katteundtom 05.01.11 - 16:18 Uhr

huhu,

ich bin zwar erst in der 5ssw aber dieses frieren habe ich seit fast 2 wochen schon. das ist so unangenehm. ich kann oft gar nicht einschlafen ohne wollsocken und 3 decken.

glg katja

Beitrag von solymar 05.01.11 - 16:29 Uhr

Ja hier!#winke
Beides! Allerdings ist mir auch ohne schwanger zu sein immer kalt. Bin ne einzige lebende Frostbeule.#schein
Das mit dem Loch im Magen hab ich auch ganz extrem und kenn das sonst ueberahupt nicht von mir. Konnte vor dieser SS Stunden ohne essen aushalten. Daran ist momentan ueberhaupt nicht zu denken. Ich muss definitiv zwischen den Hauptmahlzeiten etwas essen sonst wird mir ganz anders. Ich versuche allerdings es dann wenigstens zu gesund wie moeglich zu halten. D.h ich mach mit einen Fruchtsmoothi, ess nen Joghurt, trink ein Glas Milch, ess Obst oder auch mal ein Obstglaeschen fuer Babies. Viel zugenommen hab ich glaub ich noch nicht und ich hoffe auch dass das so bleibt.

LG

Silvia 10.SSW

Beitrag von cori1969 05.01.11 - 18:45 Uhr

Ja ich bin 9.Woche und habe auch entsetzliches friren alsob ich in der kühltruhe stecke und immer mal wieder magenschmerzen auch ein loch
habe deswegen heute den doc angesprochen jedoch konnte Er mir wegen magenschmerzen in der früschwangerschaft nichts sagen alsomussich das wohl so aushalten#schmoll
naja sehe gottseidank jetzt das ich nicht alleine damit bin
leiden wir alle zusammen.
Lg.Cori