Sturz in der 6. SSW - schlimm?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karo1207 05.01.11 - 15:46 Uhr

Hallo,
habe gerade unseren Sohn von der Kita abgeholt und bin auf dem Hinweg gestürzt. Ich bin so sauer, hier ist nichts geräumt. Die Gehwege sind von blankem Eis überzogen und das bisschen Sand, was darauf gestreut wird, kann sich die Stadtverwaltung sparen - das bringt überhaupt nichts.
Jedenfalls habe ich mich lang hingelegt - Beine nach vorn, auf den Po (der zum Glück gut gepolstert ist) und konnte mich noch mit den Händen abfangen.
Ich habe bisher nichts bemerkt, also kein merkwürdiges Ziehen oder gar Blutungen, Gedanken mache ich mir trotzdem. Meine 1. VU habe ich erst kommenden Montag bei meiner FA...
Kann was passiert sein?
Danke fürs Lesen und Gruß
karo

Beitrag von bebianbord 05.01.11 - 15:57 Uhr

hi du,
sowas passiert natürlich immer dann wenn man nicht soll...
bin auch schon 2x gestürzt...war jedesmal zur sicherheit beim arzt und einmal wollten sie mich sogr zur beobachtung behalten...
es kann wohl passieren das sich der mutterkuchen löst...
geh lieber zum doc dann bist du anschließend beruhigt und auf der sicheren seite....#winke

Beitrag von britta85 05.01.11 - 15:59 Uhr

Mach dich niicht verrückt! Solange du keine Beschwerden hast würd ich mich auf die Couch legen und den Rest des Tages mich schonen. Wenn du Beschwerden hast fahr lieber gleich zum Doc oder ins Krankenhaus.

lg und gute Besserung

britta

Beitrag von purzelchen29 05.01.11 - 16:08 Uhr

Hi,

wenn Du Dir unsicher bist oder Beschwerden bekommst würd ich auch fahren, sonst eher nicht, da man in der 6 SSW eh noch nichts sieht.

Ich bin in vor 2 Wochen die Treppe derart runtergefallen, das mein Hintern immer noch durchweg farbig ist. :-[

Immer dann wenn man es gar nicht brauchen kann, oder?


Drück Dir die Daumen, dass Dein Winzling gut gepolstert ist und nichts gemerkt hat. #pro#pro

LG Purzelchen mit #ei 5+6

Beitrag von corinna.2010.w 05.01.11 - 17:09 Uhr

eig passiert da nix da du noch keine kugel hast , un der kleine/kleiner ganz unten noch versteckt un sehr gut gestützt ist.

außer du fällst auf einen spitzen gegenstand direkt in deinem unterleib und rammst dir den direkt rein...
aber passiert eher selten...

also ruhig un gelassen sehen :)
einfach ma ansprechen das nächst emal un wenn du keine TOTALEN kompkikationen hast wird alles ...

lg
corinna
14ssw