hmm was könne das sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von liebe983 05.01.11 - 16:09 Uhr

hab so ein drücken am bauch seit heute morgen hatte das noch nie mutterbänder kann das nicht sein weil es fülht sich ganz anderes an soll ich in krankenhaus gehen oder ist das noch normel?

Beitrag von linzerschnitte 05.01.11 - 16:12 Uhr

Wo drückts dich denn genau? Ferndiagnose ist immer ein bisserl schwierig, wenn du dir aber unsicher bist, fahr ins KH, dort können sie dich und deinen Zwerg durchchecken!

Lg und alles Gute!

Melli mit Noah (27. SSW)

Beitrag von liebe983 05.01.11 - 16:15 Uhr

neben dem bauch nabel drückt es. sollte bis morgen warten wenns schlimmer wird ins kh?

Beitrag von linzerschnitte 05.01.11 - 16:20 Uhr

Wenn du richtige Schmerzen hast, dann fahr gleich. Wenn es einfach "nur" ein bisschen unangenehm ist, würde ich noch ein bisschen warten und morgen ev. zum FA gehen. War selbst auch schon 2 mal im KH, hab es nie bereut (1x starke Verstopfung mit Megaschmerzen im Dünndarm, 1x Pilzinfektion, beide Male war mein FA nicht erreichbar), hab da eher die Einstellung 1 x zu viel als 1 x zu wenig!

Beitrag von liebe983 05.01.11 - 16:22 Uhr

okay vielendank

#winke