ES+9,Pregnafix zarte 2.Linie!FA Termin heute Scheiße!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maisons2010 05.01.11 - 16:37 Uhr

Hallo!
Bin total verwirrt!
Hatte heute nen routine Termin beim FA und dachte,super passt ja,hatte heut morgen ne zarte 2.Linie beim rosa Pragnafix...
Tja der Termin war Scheiße...Schleimhaut zwar gut aufgebaut aber freie Flüssigkeit im Bauch so dass der Doc meinte das es wohl eine Eileiterss sein kann.
Kann die Flüssigkeit auch noch nen Anderen Grund haben?
Bei ES+9 oder selbst wenn es ES+10 ist, kann man doch sowieso noch keine Fruchthöhle sehen oder?

Und so ungehobelt hat der mich auch verabschiedet...er meinte nur wenn ich nächste woche keine blutungen bekomme soll ich wiederkommen. Das wars!

Tzzz...geh morgen erstmal zum Hausarzt und lass Blutabnehmen um den HCG Wert zu beobachten, der sagt ja auch schonmal was aus soviel ich weiß!?

Was meint ihr!?

LG

Beitrag von teddy3 05.01.11 - 16:42 Uhr

Hallo.
Ich kann deine Wut gut verstehen.
So früh kann das noch gar kein Arzt sehen!!
Den FA würde ich auf jeden Fall wechseln. Das ist ja wohl eine Frechheit. Wie würde der einen wohl bei einer Schwangerschaft betreuen??

Der HCG Wert sagt nichts über eine ELSS oder eine normale SS aus.
Ich selbst hatte eine Eileiterschwangerschaft, die aber damals erst in der 8. SSW erkannt wurde.

Hole dir einen Termin bei einem anderen Frauenarzt und lass das weiter beobachten.

Was die freie Flüssigkeit betrifft hab ich keine Ahnung aber ich wünsch dir alles Gute.

LG Anika

Beitrag von maisons2010 05.01.11 - 16:48 Uhr

Danke!
Ja echt ne Frechheit! Allerdings beunruhigt mich diese freie Flüssigkeit! Unter Follikelflüssigkeit finde ich nur was, das die kurz nach dem ES sichtbar ist oder eben auf eine ELSS hinweisen kann, das aber wie gesagt nur wenn bis zur 6.woche keine Fruchthöhle zu sehen ist!

Man Ey!Ich geh da nicht wieder hin!

Beitrag von teddy3 05.01.11 - 18:03 Uhr

Das ist gut. Suche dir einen anderen FA. Es gibt so liebe von der Sorte...

Du wirst wohl leider noch einige Tage abwarten müssen. Ab NMT würde ich mir an deiner Stelle einen Termin bei nem anderen FA suchen und das nochmal abklären lassen...

LG #klee

Beitrag von cucina3 05.01.11 - 16:43 Uhr

In einem solch frühen Stadium kann kein FA der Welt etwas sehen o. bestätigen !
Hab Geduld

Beitrag von chaosmama73 05.01.11 - 19:36 Uhr

was hast du da bloß für nen Arzt!!!

ich hab meinen gewechselt und siehe da, sie ist sehr nett!!!

Erklärt alles und sie sagte zu mir, daß man so früh noch garnicht erkennen kann, ob eine Eleiterschwangerschaft vorliegt!!!!!!
(wolte das nämlich gerne wissen) sie sagte frühestens ab der 6., eher ab der 7. Woche!!!!

Also keine Panik und viel Glück!

So früh ist doch meist noch nicht mal die Einnistung abgeschlossen!!!!


LG