Folli zu klein

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von 22emma 05.01.11 - 17:01 Uhr

Hallu zusammen

Ich bin jetzt im 3 Clomi Zyklus. Am Montag war der 13 ZT. Beim US sah mein FA 3 Follis, der grösste war aber nur ca. 11 mm gross.

Meine Tempi ist immer noch unten und der Ovu hat langsam einen feinen Strich.

Was meint ihr, kann ich trotzdem noch hoffen?

Beitrag von xmama07x 05.01.11 - 20:25 Uhr

genau kann ich dir das nicht sagen und die Hoffnung würde ich nicht so schnell aufgeben, dennoch sprechen deine Geschilderten Werte da gegen. Es tut mir leid.

Würde mich freuen wenn du mir erzählst wie es weiter ausgegangen ist
Ganz liebe Grüße

xmama07x

Beitrag von sartea 06.01.11 - 09:30 Uhr

Was hat denn dein Arzt gesagt???

Ich habe mit Menogon stimuliert und wir brauchten insgesamt über 20 Tage Stimu, da meine Follikel auch ganz langsam wuchsen. Mein FA meinte, er stimuliere lieber langsamer, dann würden nicht soviele #ei so groß werden(wir machen GV nach Plan).