Amsterdam & Umgebung: Günstige Unterkunft als Familie?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von engelchen28 05.01.11 - 17:27 Uhr

hallo!
wir wollen ende märz für 6 tage nach amsterdam. wir sind 2 erwachsene & 2 kinder (fast 4, fast 6 jahre). mir wurden schon mehrfach sog. "b&b" empfohlen, jedoch werden kinder da voll berechnet und ich möchte keine 130 euro / nacht ausgeben. die unterkunft KÖNNTE auch etwas außerhalb sein (fahren mit dem auto hin) und wir würden dann in die stadt rein mit den öffentlichen fahren.
hat jemand einen tipp für uns?
danke #:-)!
julia

Beitrag von steffi_eib 06.01.11 - 08:22 Uhr

Hallöchen,

wir fahren vom 31.1-4.2 in den Center Parc Zandvoort, direkt an der Nordsee und 30 km entfernt von A´dam. Wir, 2 Erwachsene & 2 Kids (7 und 1,5 Jahre) haben ein Häuschen mit 2 Schlafzimmern und allem, was halt dazu gehört, natürlich Selbstverpflegung. Mo-Fr knapp 300 Euro( Last minute). Mal sehen, wie´s wird, war noch nie in den Niederlanden. Busverkehr ab Center Parc nach A´dam gibt´s wohl, sind aber auch mit dem Pkw dort.

Grüße#winke

Beitrag von engelchen28 06.01.11 - 08:31 Uhr

na DAS wäre noch eine idee...danke! wobei ich vermute, dass die parcs ende märz teurer sind als ende januar...!

Beitrag von engelchen28 06.01.11 - 09:37 Uhr

der busverkehr zwischen park und amsterdam findet nur in den sommermonaten statt, soweit ich gelesen habe....! würde mich aber total freuen, wenn du mir erzählst, wie's im park war!!
lg

Beitrag von blumenfee2 06.01.11 - 13:03 Uhr

Hallo,
wir waren vor paar Jahren schon zwei mal im Center Park in Zandvoort.
Fahren jetzt auch wieder mitte März hin.

Man kommt mit dem Zug von Zandvoort nach Amsterdam.
Der Bahnhof ist nicht weit weg vom Park.

Mit dem Auto nach Amsterdam würde ich nicht fahren weil die Parkplätze recht rah sind.Und wenn man sich nicht auskennt keinen Plan hat wo man parken kann.

VLG Steffi

Beitrag von engelchen28 06.01.11 - 13:36 Uhr

hallo steffi!
das ist eine gute info, danke! sag' mal, wie lange braucht man mit dem zug bis amsterdam? und was kostet eine fahrt hin und zurück für einen erwachsenen?
danke für deine info #:-)!
lg
julia

Beitrag von blumenfee2 06.01.11 - 13:46 Uhr

hallo julia,
den preis kann ich dir leider nicht mehr sagen.
man fährt so etwa 20-30 min.

lg steffi

Beitrag von c.l.e.o. 06.01.11 - 21:28 Uhr

Hallo,
was hältst Du von einer Jugendherberge? Es gibt z.B. eine direkt am Vondelpark (sehr zentral und schön gelegen). Ansonsten kannst Du ja mal nach Hostels in Amsterdam googlen. Es gibt unzählige und auch günstig.
Mit dem Auto nach Amsterdam Stadt zu fahren ist allerdings ein wagemutiges und teures Unterfangen. Wenn's nicht anders geht, würde ich drauf achten, dass das Hostel Parkmöglichkeiten anbietet, denn es gibt fast nur Anwohnerparkplätze in der Stadt bzw. sind die Stellplätze sehr teuer und die Abschlepper recht fix.

Schönen A'dam-Urlaub. (Ich liebe diese Stadt!)

LG,
C.