Hilfe..wir gehn auf dem Zahnfleisch

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jessica.g1 05.01.11 - 17:48 Uhr

Hallo,

unsere Fiona schläft gerade sooo schlecht!

Sie ist 10 Monate alt (43 Wochen... nächster Schub steht eigentl. in der 46. Woche an #kratz) Ich weiß nicht obs die Zähne sind, rein vom äusserlichen seh ich da keine Anzeichen.

Sie wacht nachts x-mal lauf und weint dann ewig lange. Dann kann sie nichts beruhigen. Hunger hat sie dann nicht, sie will nicht essen (Milch), mit dem Schnuller im Bett kann man sie auch nicht beruhigen, im Arm auch nicht und wenn wir sie zum schlafen eng bei uns haben möchten, weint sie auch! Höchstens ist sie paar Sekunden still und dann schreit sie wieder.

Sie ist seit 6 Uhr wach und hat davon heute NUR 15 Minuten heute Mittag geschlafen. Bis jetzt gar nichts! Sie möchte einfach nicht. :-(

Tagsüber ists noch in Ordnung das zu meistern..ich komm zwar zu gar nichts aber ok.. Nachts ist es besonders schlimm da wir noch eine fast 3 jährige haben die auch fast jede nacht kurz wach wird oder einen Nachtschreck hat.

#heul Was soll ich tun damit Fiona nachts nicht so lange weint


LG...eine totmüde Jessica

Beitrag von aryssa0405 05.01.11 - 20:37 Uhr

Huhu

ich kenne das und weiß auch nicht mehr, was ich noch machen soll. Lion ist 19Wochen alt und steckt vermutlich gerade in einem Schub. Aber dies zu wissen ändert nichts daran, dass ich einfach nicht mehr kann :-(


alles Gute

Beitrag von cooky2007 05.01.11 - 20:58 Uhr

Uns hat der Robopax geholfen. ich lege sie in ihrem Zimmer in den Buggy und stelle sie damit auf den Robopax. So schläft sie immerhin 1- 1,5 Stunden.

Ansonsten gehe ich spazieren draußen, bis sie schläft und stelle sie dann auf die Terrasse. Dann setze ich mich drinnen mal hin und arbeite in Küche oder Wohnzimmer.

Beitrag von lucy2lou 05.01.11 - 21:28 Uhr

Versuch das mal...
Hatte den link hier im Forum gefunden als mein Grosser noch klein war...

http://www.geburtskanal.de/index.html?mainFrame=http://www.geburtskanal.de/Wissen/S/Schreibabies_TranenreicheBabyzeit.php&topFrame=http://www.geburtskanal.de/Advertising/BannerTop_Random.html?Banner=

Hat super funktioniert, auch wenn es etwas esotherisch klingt...

Viel Glueck.
Susan