An WW-Nutzer: Was macht ihr mit dem Wochenextra?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von daviecooper 05.01.11 - 17:52 Uhr

Hallo!

Frage steht ja schon oben, bin seit dieser Woche neu bei WW online und kannte das Propoints-System noch nicht.

Habt ihr gute Erfahrungen damit gemacht, das Wochenetxtra zu nutzen? Wenn ja, wie aufgeteilt?

Hab so ein bisschen Angst, dass die Abnahme nicht gut funktioniert, wenn man "Extra-Punkte" aufisst.

LG

daviecooper

Beitrag von dore1977 05.01.11 - 19:00 Uhr

Hallo,

Was ich mit meinem WE mache ? Essen ! #mampf

Du musst für Dich selbst herausfinden ob die Abnahme bei Dir besser oder schlechter geht wen Du das WE #mampf

Es gibt einige die nehmen gar nicht mehr ab wen sie das WE essen und andre nehmen kein Gramm ab wen sie auch nur einen Punkt vom WE über lassen.

LG dore

Beitrag von nordseeengel1979 05.01.11 - 22:04 Uhr

Ich hab die wirklich immer nur aufbewahrt zum "Essen gehen" sonst hab ich die nicht angerührt, dafür hab ich Fitnesspunkte gesammelt ;-)

Lg Nordseeengel

Beitrag von tanita08 06.01.11 - 08:44 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin auch seit Anfang der Woche dabei (WW-online) und habe zum Glück meine Schwester, die mich als Neuling ein bisschen unterstützt :-)

Ich wollte eigentlich auch versuchen, das Wochen-Extra nicht anzurühren, aber jetzt sind wir am kommenden Wochenende unterwegs...Samstag Geb'Party vom Schwager, Sonntag noch mal mit der Family brunchen: da werd' ich wohl doch ranmüssen #hicks

Wie ist es bei Dir angelaufen & wie fühlst Du Dich?
Ich hab`schon den einen oder anderen Überraschungsmoment gehabt: Mein Lieblings-Vollkorn-Brötchen beim Bäcker: 9* #schwitz!!!
Gibt's also, wenn überhaupt nur noch als Bonus vom Wochen-Extra!

LG und viel Erfolg,
Tanita



Beitrag von daviecooper 06.01.11 - 09:26 Uhr

Hallo!

Ich hatte 2009 schonmal 4 Monate WW gemacht und 9 kg abgenommen. Damals noch mit Flexpoints.

Nun sind 4 kg wieder drauf:-[ und die sollen wieder weg. Mir geht es gut dabei, allerdings ist die Umstellung von "Weihnachtsfresserei" auf viel Obst und Gemüse schon ein bisschen krass.

Gestern abend hab ich mir 2 P von meinem Wochenextra (42P) gegönnt, 10 Chipsletten#koch, da das WE sowieso morgen verfällt und ich nicht essen gehe oder so.

Wie viel willst du denn abnehmen?
Viel Erfolg!

daviecooper

Beitrag von tanita08 06.01.11 - 11:53 Uhr

Ich habe mich die letzte Zeit erst mal mit der Trennkost beschäftigt, aber das ist nichts für mich, möchte bei 'nem schönen (wenn auch mageren ;-)) Stück Fleisch nicht unbedingt auf 'ne Beilage verzichten wollen.

Ich bin verhältnismäßig groß (1,76m) und zu meiner "Wohlfühlfigur" müssen so ca. 6 Kilo runter...zu meinem absoluten "Traum/Wunsch-Gewicht" müssten weitere 5 Kilo folgen, aber erst mal hab' ich mir das Zwischenziel gesteckt!

Ich hab' in den paar Tagen halt einfach auch mal gemerkt, wie "spannend" es ist, sich mit der eigenen Ernährung mal auseinander zu setzen, zu schauen, was man sonst eigentlich den ganzen Tag (auch gern) so zwischendurch isst #gruebel

Erreichung des Zwischenziels ist übrigens so für Mitte März angepeilt - hoffentlich realistisch?!!!

Ich knabber dann mal weiter an meinen 0*Möhren und bin gespannt auf Montag (Wiege-Tag)!!!

LG & schönen Tag,
T.

Beitrag von daviecooper 06.01.11 - 12:33 Uhr

Hallo Tanita!

Dann haben wir ja in etwa ähnliche Pläne, ich will ca. 4 kg bis März abnehmen (vielleicht auc 1-2 mehr??).

Wenn du Lust hast, dich auszutauschen, kannst du mich ja mal über meine VK anmailen...

LG

daviecooper