Na Aprilis;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nata003 05.01.11 - 18:47 Uhr

Hi Mädels, wie gehts euch? Vor zwei Wochen konnte ich noch joggen gehen, doch jetzt nach den Weihnachtstagen ist mein kleiner so schwer geworden (Bestimmt von dem ganzen anlockenen Süßkram der Feiertage) das ich mich zwingen muss etwas zu tun:-( Habt ihr schon viel kg drauf? Wie fühlt ihr euch? Und seid ihr schon am Baby klamotten einsortieren. Hab morgen mein FA Termin- bin schon mächtig aufgeregt:-)))) So jetzt zu Euch??!
Liebe Grüße eure Nata 24+6 SSW

Beitrag von celestine84 05.01.11 - 18:59 Uhr

Huhu #winke

Wir sind ab heute in der 27.SSW und langsam wird es echt anstrengend :-)
Nachts muss ich mehrfach auf Klo, am Tag hab ich Aua mit meinem Ischias und hier zieht und zwackt es.
Aber ich bin froh das es so ist, denn wir sind schwanger #verliebt#verliebt#verliebt

Morgen fängt mein Geburtsvorbereitungskurs an, und es sind noch 97 Tage bis zum ET #ole

Wir haben schon einiges gekauft: Wickelkommode, Wippe, Babysafe mit Basisstation, Kleidung, Wanne, Lätzchen, Handtuch, Spieluhr, Flaschen etc.
Momentan suche ich einen Hartan Racer S für unseren Schatz #verliebt

Uuund, wir haben endlich einen Namen (höchstwahrscheinlich) #herzlich Malte #herzlich

Nun ist endlich 2011 und es wird wirklich greifbar!

Mädels wir schaffen das #ole

LG Cel& Malte #verliebt

Beitrag von irish.cream 05.01.11 - 19:06 Uhr

Hallo Nata,

joggen? - käme für mich schon seit Wochen nicht mehr in Frage :-(

Hatte am 23.12 (bei 24+4) meine letzte VU - da hatte ich dann schon 19 kg mehr auf den Rippen als vor der SS #schock
lt. meinem Gyn aber super - da ich mit einigem Untergewicht in diese SS gegangen bin... trotzdem komm ich mir wie ein Walross vor #schmoll

Mein Bauchumfang hat sich von 62 cm auf 112 cm gemausert #zitter mal schauen, wo das noch hin will - aber auch die Brust ist tierisch gewachsen: von 92 cm auf 110 cm #schwitz

Wir werden jetzt so langsam mal anfangen und nach Möbeln für die Kleine umzusehen - brauchen ein Bettchen und eine Wickelkommode, das beides in unser Schlafzimmer passt... ansonsten muss ich mal endlich die Kiste mit den Babyklamotten meines Sohnes vom SChrank holen und schauen, was man davon noch nutzen kann...
aber ich hab so gar keine Lust - bin soooo faul geworden und so träge... hoffe das legt sich nach der Geburt wieder *hihi*

Alles Gute euch noch
Tanja mit Brian (3) und Amy (27.ssw)

Beitrag von bri-di 05.01.11 - 20:06 Uhr

Hallo Nata,
also wir sind ab morgen in der 27. Schwangerschaftswoche und ich habe Freitag wieder einen Termin bei meiner FÄ. Bin mal gespannt, wie groß und schwer der kleine Mann mittlerweile ist. Er macht echt viel Rambazamba in meinem Bauch und scheint die faule Mama anspornen zu wollen, sich mal wieder mehr zu bewegen. ich hätte zwar schon seit Wochen nicht mehr joggen gehen können, allerdings liege ich seit Samstag mit ner dicken Erkältung flach und habe am Montag die Diagnose einer beginnenden Mittelohrentzündung bekommen. Da ich aber den Willen habe, ohne Antibiotikum durch die Sache zu kommen, braucht die Genesung halt etwas länger. Aber so langsam habe ich das Gefühl, dass es besser wird. Die Mittelohrentzündung ist so gut wie weg (Dank Zwiebelsäckchen auf den Ohren) und der Husten wird durch selbst angesetzten Zwiebelhustensaft auch immer besser und besser. Hier riecht es dadurch zwar fürchterlich, aber da müssen wir jetzt durch. Was tun wir nicht alles so für die kleinen, oder?
Zugenommen habe ich mittlerweile ca. 10 Kg, allerdings habe ich schon länger Wassereinlagerungen. Alles in allem geht es mir von Woche zu Woche eher besser, als wenn ich mich an den dicken Bauch gewöhnen würde. Und mein Bauch scheint im Vergleich zu anderen wirklich dick zu sein. Habe aber schon länger nicht mehr gemessen.
Die Kindermöbel wollten wir eigentlich letzte Woche aufbauen, allerdings hat uns die Erkältung (auch bei meinem Mann) einfach zu sehr aus der Bahn geworfen. Das machen wir die nächste Zeit noch. Babyschale ist schon länger da und Kinderwagen bestellt, mit den Babysachen lassen wir uns noch was Zeit, werde erst mal die Sammlungen bei Familie und Freunden sichten, bevor ich viel kaufen gehe.
LG und eine schöne Rest-SS,
bri-di

Beitrag von nata003 06.01.11 - 22:23 Uhr

Der Termin beim FA war wieder sehr aufregend- Mein Bauch misst 81 cm- sehr klein aber dem kleinen gehts gut, er ist Zeitgerecht Entwickelt und tobt durch die gegend:-) Heute hab ich endlich die putzigen minisachen vom Dachboden geholt vielleicht wars ein fehler??! wills jetzt schon haben#schmoll Na solls noch ne weile brühten und gedeihen:-)