"frecher" Name m/w gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von wildberry 05.01.11 - 19:16 Uhr

Hallo, nachdem ich bisher stille Mitleserin war und schon viele Tipps mitgenommen habe, habe ich nun auch eine Namensfrage.

Wir werden im März das erste Mal Eltern. Nachdem wir das Vornamenbuch schon so oft durchgeblättert haben, ist uns bisher leider kein schöner Name aufgefallen.

Wir suchen wir einen männlichen und weiblichen Vornamen, da wir uns mit dem Geschlecht überraschen lassen wollen. Allerdings sollte der Vorname nicht so kompliziert aber ein bißchen "frech" sein, da mein Freund einen ziemlich komplizierten Nachnamen hat.

Vielleicht habt ihr ein paar Namensvorschläge für uns?

Vielen Dank schonmal!!!

Grüße
wildberry

Beitrag von 5kids. 05.01.11 - 19:25 Uhr

Hmmmmmmmm..was verstehst du unter frech?
LUZIE ( der Schrecken der Strasse ) ?
MICHEL ( aus Lönneberga ) ? #kratz

LG
Andrea

Beitrag von schwammerl 05.01.11 - 19:32 Uhr

Hallo,


für Mädchen

Ronja,
Romy,
Lotta,
Greta,
Darleen,
Larina,
Felicia,
Marie-Lou,
Maja,
Jule,
Flora,
Heidi,
Lenja,


für Jungs

Michel,
Hannes,
Jonas,
Lars,
Ole,
Lasse,
Marlon,
Gerion,
Aron,
Robin,
Roy,
Ruben,
Liam,
Diego,
Tom,


Vielleicht waren ja ein paar Anregungen dabei.

Liebe Grüße

schwammerl






Beitrag von puffel0805 05.01.11 - 19:45 Uhr

Hallo,

Junge: Piet, Enno, Fiete, Till

Mädchen: Tessa, Jule, Carla, Emmi

Und, was dabei?

LG Anett #winke

Beitrag von telebussi 05.01.11 - 20:27 Uhr


huhu,

Junge: Fiete

Mädchen: Trine

Liebe Grüße

Beitrag von jujo79 05.01.11 - 20:35 Uhr

Mmmh, das ist etwas schwierig, weil vielleicht jeder andere Namen frech findet.
Ich versuche es mal bzw. finde diese Namen "frech":
Piet
Fiete
Juri
Jari
Jano
Pepe
Carlo
Jasper
Kai
Till
Mats/Matti
Kimi
Nuri
Janne
Michel
Rasmus
Miko
Frieso
Bruno
Justus
Le(e)vi
Leif
Richard
Hannes
Ole

Liv
Jette
Jonna
Rieke
Nike/a
Lucy/Luzie
Ella
Jella
Smilla
Stina
Caja
Lotta
Matilda
Tilda
Tilla
Ebba
Ida
Hanne (nicht Hanna)
Marit
Franka
Pia

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von morle14 06.01.11 - 12:17 Uhr

ganz tolle Namen sind da dabei!

Beitrag von karimba 05.01.11 - 20:39 Uhr

Ich werf mal Theo oder Pia in die Runde#winke

Beitrag von canadia.und.baby. 05.01.11 - 20:55 Uhr

Merle
Wiebke

Michel
Werner^^

Beitrag von canadia.und.baby. 05.01.11 - 20:56 Uhr

#klatsch Männlich und weiblich! Ich dachte nur an die anfangsbuchstaben #rofl

Beitrag von katjafloh 05.01.11 - 22:28 Uhr

Mädels:

Jule
Jula
Nele/Nela/Nella/Nelly
Lucy
Romy
Lilly
Mila/Milla
Ronja
Ylvi
Ylva
Annemarie
Heidi/Hedi
Lena/Lene/Leni/Lana/Lara/Lina
Frederike
Henriette
Pia/Lia/Mia/Ria

Jungs:

Ben/Bennet/Benjamin
Max/Maximilian/Maxim
Moritz
Felix
Niklas
Tom/Tim
Paul
Frederik
Benedikt/Bendiks/Bendix
Nick
Nils
Lars
Ole
Finn


Allerdings wäre ich mit den frechen Vornamen bischen vorsichtig. Viele davon klingen vielleicht schön für ein Kind, aber klingt er auch für eine erwasene Frau/Mann? Bitte vorher überlegen! #nanana

LG Katja

Beitrag von doris72 05.01.11 - 22:29 Uhr

Hallo,

da fällt mir erst mal Oskar ein!!!:-D

Dann noch Willi, Rudi, Fritz und Max.

Für Mädchen finde ich Lilli, Thea, Emmi und Lotta ganz niedlich und frech.

Beitrag von salami82 05.01.11 - 23:31 Uhr

Titus für einen Jungen

Ronja für ein Mädel

#winke

Beitrag von snoopster 06.01.11 - 09:12 Uhr

Hallo,

Paula
Frida
Grete
Lotta
Liese


Oskar
Piet
Fiete
Pepe
Pablo


LG Karin

Beitrag von wildberry 06.01.11 - 10:23 Uhr

Oh vielen Dank für die vielen Vorschläge, da werd ich mich gleich mal ranmachen um eine Auswahl zu treffen, der eine oder andere Name hört sich gut an #huepf

Grüße
wildberry

Beitrag von ballroomy 06.01.11 - 13:52 Uhr

Franca
Lucy
Lina
Tina
Maike

Michel
Mike
Micha
Max
Piet
Thies

Was dabei?

Grüße
ballroomy

Beitrag von bienchenalinchen 07.01.11 - 22:55 Uhr

also ein "frecher" Mädchenname fällt mir im Moment nicht wirklich ein.

Aaaaber wir bekommen im 04/11 einen Jungen und möchten ihn "Dennis" nennen. Finden den Namen auch etwas in Richtung "frech". Da dreht sich nicht die halbe KiTa um, wenn wir nach unserem Jungen rufen;-)

LG