hier bin ich wieder

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienemaja2010 05.01.11 - 19:20 Uhr

Hallo!!
Nach zwei FG (31.7. + 2.11.) mit AS melde ich mich zurück. Naja, eigentlich schon seit Mitte Dezember, aber egal. Ich warte grad sehnsüchtig auf meine fruchtbaren Tage.
Gibts hier jemanden, dem es ähnlich geht wie mir??? Wie sind eure Erfahrungen nach zwei FG? Was habt ihr unternommen, damit das Kind bei euch bleibt?

Viele liebe Grüße

Beitrag von lovley22 05.01.11 - 19:24 Uhr

hi
ich warte auch auf meine fruchtbarentage!
ab morgen nehme ich folio forte soll gut sei naja ich probiers aus heute erst meine mens beendet! hoffe das es diese mal klappt!

Beitrag von teddy3 05.01.11 - 19:26 Uhr

Hallo.

Tut mir sehr leid für euch. Ich weiss wie sich das anfühlt.
Also ich habe auch einiges mitgemacht für meine Tochter Greta.
Wir haben lange geübt, ich musste mehrfach operiert werden.
Eine FG, eine ELSS und eine stille Geburt habe ich durchleben müssen, bis wir endlich "gesund" schwanger wurden.

Ich habe eine super FÄ, die mich immer in allen angelegenheiten toll unterstützt hat. Alle Untersuchungen und Kontrollen, so wie ich das gebraucht habe. Ich habe Utrogest zur Unterstützung ab positivem SST bekommen. Sonst habe ich weitergelebt wie immer. (Also nicht besonders aufgepasst)

Ansonsten kann man leider nicht viel machen. Du wirst es auch wissen. Entweder es geht gut und man ist "gesund" schwanger, oder aber es geht nicht gut, auch wenn man alles dafür getan hat, schwanger zu bleiben.

Es ist natürlich schwer, sogar sehr schwer, gelassen zu bleiben und das alles Locker zu sehen, aber man muss sich so gut wie möglich ablenken und immer das beste hoffen.

Alles Gute für dich.

LG ANika

Beitrag von trina74 06.01.11 - 07:38 Uhr

Hallo,

tut mir leid dass du schon 2 FG hattest. Ich habe auch schon 2 hinter mir, allerdings habe ich dazwischen ein Kind bekommen... nach meiner letzten FG im Sept. 2010 hat es leider bisher nicht geklappt. Sollte ich wieder schwanger sein, schwanke ich wahrscheinlich zwischen zwei Extremen: entweder mindestens 1x pro Woche zum FA rennen oder eben in den ersten 12 Wochen gar nicht (letzte FG war 12.SSW und ich hab nur Schulterzucken und ein "das passiert schon mal" gehört - das kann ich mir auch selber sagen, dazu brauch ich keinen Arzt). Mal sehen, wie es mir geht, wenn es (hoffentlich) wieder soweit ist.

LG Trina