Arite ???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von wolke7000 05.01.11 - 19:45 Uhr

Hallo

wie findet ihr den Namen ??


Danke

Gruss

Beitrag von bnmelli 05.01.11 - 19:48 Uhr

Hey!

Öhm,ist das ein Jungen oder Mädchenname????

Aber ich finde ihn trotzdem schrecklich.Hört sich für mich wie ein Medikament an!

Liebe Grüsse
Melli

Beitrag von sonnenstein 05.01.11 - 19:51 Uhr

der klingt irgendwie komisch
ist das ein mädchen oder ein jungenname?

lg daniela

Beitrag von russianblue83 05.01.11 - 19:52 Uhr

muss sagen den namen habe ich bis vor 2mon. noch nie gehört!finde ihn nicht toll...

Beitrag von chrissytiane 05.01.11 - 20:05 Uhr

Also ich hätte keine Ahnung, wie ich den aussprechen sollte.

ArIt (stummes e, Betonung auf i)
Aarit (stummes e, Betonung auf a)
Aritee (Betonung auf e) oder am allerschlimmsten
O'rait (weiß nicht wie ich das in Lautsprache schreiben soll, einfach die englische Aussprache, die klingen würde als würde jemand "allright" sagen wollen und voll vernuscheln).

Ich find ihn zu kompliziert, gerade wegen der Vielfalt an Aussprachen die möglich wären...

Beitrag von silbermond65 05.01.11 - 20:06 Uhr

Ich kenn ihn zwar,find ihn aber nicht schön.
Wie wärs denn mit Ariane oder Adriana?

Beitrag von doris1984 05.01.11 - 20:34 Uhr


Als ich "Arite" gelesen habe dachte ich mir: WAS ist das denn??? Eine Marke, ein name, Globulis???#kratz

Also ich persönlich finde den Namen gruselig #zitter

Beitrag von haseundmaus 05.01.11 - 20:39 Uhr

Hallo!

Ich mag ihn nicht. Klingt in meinen Ohren sehr überheblich und sehr altbacken.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von arite78 05.01.11 - 21:00 Uhr

#schwitz#cool#hicks

Ich heiße so und find den Namen genial, es git nur ganz wenige Leute die so heißen und ausgesprochen wird er so wie er geschrieben wird ARITE.

Meine Mama mußte damals sogar 10 Mark bezahlen, um mich so nennen zu dürfen! Das kann wohl keine Julia, Kevin ... etc. erzählen!



LG Arite

Beitrag von hael 05.01.11 - 21:03 Uhr

mmm weiss ich ehrlich nicht, ob männlich oder weiblich. Für mich kling nach Marke ehrlich gesagt. Habe den Thread geöffnet um zu sehen, ob ich eine neue Marke bzw. Tipp entdecke #kratz bin dabei die Erstausstattungsliste zu bestellen und kann immer Tipps gebrauchen ;-)

Leah mit Babyboy 31. SSW

Beitrag von arite78 05.01.11 - 21:08 Uhr

weiblich

Beitrag von katjafloh 05.01.11 - 21:59 Uhr

Junge oder Mädel?

Denke mal Junge. Von Aristoteles. Oder?

Mir gefällt er nicht.

Lg Katja

Beitrag von eresa 05.01.11 - 22:05 Uhr

Mir gefällt er.
Mir war auch sofort klar, dass es ein Mädchenname ist und dass er so ausgesprochen wird wie geschrieben.
Erinnert mich an Henrike.

Ich hatte den Namen vorher auch noch nie gehört.

lg,
eresa

Beitrag von knackundback 05.01.11 - 22:24 Uhr

Hm. Hab ich noch nie vorher gehört.
Finde den Namen aber garnicht schön.

LG

Miri

Beitrag von gslehrerin 05.01.11 - 22:43 Uhr

Klingt wie eine Krankheit oder ein Medikament (mag daher kommen, dass ich ein Karite-Fußcreme habe...)

Susanne

Beitrag von arite78 06.01.11 - 08:30 Uhr

#schmoll

Beitrag von erstes-huhn 06.01.11 - 09:06 Uhr

Nee, ich mag ja wirklich ausgefallene Namen, aber Arite ist nicht so der Bringer.

Wenn du deinem Kind auch einen ausgefallenen Namen geben willst und ein gutes Buch dazu suchst kann ich dir Vornamen aus Ostfriesland empfehlen. Ja, meine Herren, da gibts Namen...

Beitrag von tritratrullalala 06.01.11 - 17:49 Uhr

Es klingt weder nach einem Namen (ich dachte, das sei eine neue Kinderwagen/Babyflaschen-Marke, noch kann man irgendwie erahnen, für welches GEschlecht der NAme gedacht ist. Ich finde den Namen richtig doof, sorry.