Doppelnamen wie schreibt man den wenn man nur den erstnamen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosarose85w 05.01.11 - 19:49 Uhr

als rufnamen haben will?

Ohne bindestrich? oder anders?

Danke euch

lg

jasmin mit jonas 2 jahre und #ei 18ssw

Beitrag von seluna 05.01.11 - 19:51 Uhr

ohne Bindestrich.

Der Bindestrich verbindet die NAmen.

z.b Anna Lena rufname z.b anna, Lena ist stumm.

Anna-Lena = annalena

du kannst bei der ersten Variante auch Lena als Rufnamen wählen, sorgt aber für Verwirrung

Beitrag von jasko811 05.01.11 - 19:51 Uhr

einfach ohne Bindestrich!

jg Jasko mit Zoe(3J)+Amy(21ssw)

Beitrag von carmen1081 05.01.11 - 19:52 Uhr

hallo.....da meine Kinder beide Doppelnamen haben "OHNE BINDESTRICH"
Dann kannst du dir einen Namen aussuchen. Mit Bindestrich, müsstest du dein kind beim ganzen Namen nennen. Was ich allerdings auch nicht mache.

Mein erster Sohn heisst Max-Rainer (wir rufen ihn auch nur Max) und mein zweiter Danny Pascal

LG Carmen mit #ei (14.SSW) <-- bekommt auch einen Doppelnamen

Beitrag von adventicia 05.01.11 - 19:53 Uhr

Hi...
Ohne Bindestrich dann ist der erste Name nur der Rufname und wenn sie mal größer sind müssen sie nicht mit all ihren Namen unterschreiben!

Lg
Nicole mit Kevin 6 Jahre und Len Tamino&Fynn Luca 13 Monate#verliebt

Beitrag von emily.und.trine 05.01.11 - 20:25 Uhr

meine tochter heisst:

Emily Amanda

und ich rufe ihren ganzen namen nur wenn sie mist gebaut hat #rofl