Wisst ihr was...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von s1a1b1i1n1e 05.01.11 - 20:12 Uhr

das sein könnte?

Will mir eigentlich keine Hoffnung machen. und mein ZB ist sowieso chaotisch.
Also gehe ich eigentlich nicht davon aus das es geklappt haben könnte. Um nicht enttäuscht zu sein.

Nur seit gestern morgen tun mir meine Brüste weh (so seitlich). mein Mann meinte haute morgen dass sie auch größer wirken würden. Und er muss es ja wissen.#hicks Normalerweise hab ich das in den letzten Monaten nen paar tage vor der Mens. Aber heute war mir zwischendurch mal übel.
Und als ich aus der wanne kam vorhin, war mir sogar schwindelig.

Und wenn es wirklich SS-Anzeichen wären, kämen die nicht eigentlich viel später?

Und wenn es anzeichen für die mens wären, warum so früh, hab doch noch knappe 2 Wochen bis NMT?

Bin so verwirrt. Seit 3 tagen ist auch meine Tempi steigend. #gruebel

ich weiß nicht was ich davon halten soll.

Brauch mal rat und#danke fürs zuhören.

LG Sabine

Beitrag von dianapierre 05.01.11 - 20:14 Uhr

Hast du ein ZB?

Beitrag von s1a1b1i1n1e 05.01.11 - 20:20 Uhr

Das ist es, aber es ist diesen monat sehr durcheinander und man kann gar nichts drauf erkennen.:-[

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/594682/557154

Beitrag von sunnyside24 05.01.11 - 20:17 Uhr

kann sein das, dass grad dein ES ist, mir ist um die Zeit auch immer übel und so.

Beitrag von dianapierre 05.01.11 - 20:19 Uhr

Müsste die Tage jetzt auch meinen ES gehabt haben, schau mal bei meinen Bemerkungen der letzten Tage. Kreislaufprobleme, juckende Brüste, übel, Rückenschmerzen. Denke ist dein ES.

LG