US

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel260991 05.01.11 - 20:41 Uhr

Sry das ich hier immer so viel poste aber bin so aufgeregt und mir fällt immer wieder Nr neue Frage ein die ich fragen könnte. Also:
is eig ein us schädlich fürs Kind ?? also ich weiß das es mich Mega schädlich is weil man es ja sonst mich in ner Schwangerschaft machen würde aber als ich zu meinen Freund meinte das ic mich auf nächste Woche freue Wegner us meinte er das man das aber nich so oft machen darf (erster und letzter war Montag). Stimmt das ?? Und wenn ja in welchen Abständen kann man einen us machen ?? Bei jeden FA Termin ??

Danke schon ma im voraus :)

Beitrag von manolija 05.01.11 - 20:50 Uhr


Es ist nicht schädlich fürs Kind, aber sehr unangenehm.Darum sollte man das nicht häufiger machen als nötig.

Beitrag von bri-di 05.01.11 - 20:51 Uhr

#kratz
irgendwie scheint dein Freund da andere Infos als die FÄ zu haben... habe noch nicht gehört, dass US schädlich ist und es gibt auch keinen bestimmten Abstand, der zwischen zwei US liegen muss.
Also, meinem Zwerg schadet es nicht. #kratz