Keine Lust auf Sex?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuffi1983 05.01.11 - 21:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Was ist nur los mit mir?Bei meiner letzten SS hatte ich ständig Lust auf Sex,dass mein Mann schon genervt war aber dieses mal muss ich meinen Mann total vor den Kopf stoßen.Das tut mir immer so leid aber ich mag zur Zeit überhaupt nicht obwohl ich ihn so sehr liebe.
Kennt das jemand von euch?Bin in der 9.SSW und bin allgemein sehr müde und lustlos.Denkt ihr dass es daran liegen kann?
Ich weiß das ist eine doofe Frage aber sie beschäftigt mich so sehr,weil ich meinen Mann nicht ständig verletzen will.

Lg Carmen

Beitrag von wartemama 05.01.11 - 21:39 Uhr

Ich hatte im 1. Trimester auch überhaupt keine Lust - aber jetzt ist sie wieder da.

Vielen Frauen geht es im 1. Trimester nicht gut; verständlich, daß die Lust dann nicht so da ist.

Falls Du es nicht schon getan hast: Sprich mit Deinem Mann - er sollte Verständnis haben.

LG wartemama

Beitrag von schnuffi1983 05.01.11 - 21:44 Uhr

ich rede ständig mit ihm und er zeigt Verständnis aber ich sehe ihm eben auch die Enttäuschung an.Na dann warten wir mal bis nach dem 1.Trimester.trotzdem danke

Beitrag von themetaljessy 05.01.11 - 21:42 Uhr

Keine Sorge. Dein Körper und deine Psyche sind mit weitaus wichtigeren dingen beschäftigt, da muss die Libido zurück stecken. Ich habe in den ersten Wochen nur gearbeitet, gegessen oder geschlafen und das hielt laaaange an... Erklär deinem Mann, dass dein Körper Höchstleistungen vollbringt, auch ohne zusätzliche Anstrengung ;-)
Ab dem 6. Monat soll sich das ganze umkehren, dann läuft dein Mann vor dir weg#rofl

Alles Gute!

Beitrag von schnuffi1983 05.01.11 - 21:45 Uhr

Na dann soll er schon mal anfangen zu Laufen#rofl

Beitrag von nici20285 05.01.11 - 21:45 Uhr

Keine angst kenne das aus der ersten ss imd jetzt aus der auch....... hab null bock drauf und will niemanden an meinen kärper ran lassen :-) in der ersten ss musste mein mann gute 6 monate verzichten und dann danach auch noch nen bissel :-) nun verzichtet er schon gute 11 wochen hihi.....

mir fehlt es zwar auch total aber irgendwoe geht des net

Beitrag von themetaljessy 05.01.11 - 21:49 Uhr

das kenne ich auch! Vom Kopf her will man aber irgendwie auch nicht...voll blöd. Und dann, wenn der Bauch wächst, wird´s unbequem und man will wieder:-)#augen

Beitrag von filu323 06.01.11 - 07:57 Uhr

Ja, hab ich auch. Kenn ich aus den letzten SS auch nicht, da hatte ich eigentlich immer mehr Lust als vorher aber diesmal mag ich so garnicht. Reden hilft aber und mein Schatz versteht das auch und sagt immer ich soll mich nicht unter Druck setzen es wäre schon ok, aber Gedanken macht man sich ja doch trotzdem.

Beitrag von luna-star 06.01.11 - 09:27 Uhr

Ich hab das auch #heul . Erst war mir ewig schlecht - so bis Woche 14 - und diese Müdigkeit. Dann war es von Woche 15 - 20 etwas besser, nur getrübt durch eine anhaltende Müdigkeit und jetzt könnte ich schon wieder komplett verzichten #schmoll #schmoll #schmoll . Was ist nur los? Ich hoffe auf die Zeit nach der SS!

Grüße

Beitrag von schnuckelchen86 06.01.11 - 13:03 Uhr

Jetzt musste ich mal schmunzeln wo ich eure Sexlosen Zeiten / Wochen gelesen habe.... :-)

Mein Mann und ich hatten seid der Zeugung von unserer Tochter KEINEN SEX mehr....Bin jetzt in der 23SSW ;-) DAS IST KEIN SCHERZ....

Ich hab sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo kein Bock darauf,allein der gedanke daran da schüttelts mich schon (sorry) ....Neeee Danke momentan kein Bedarf.

Ich bin eh schon keine Frau die jeden zweiten Tag Sex haben muss / will .... Irgendwie reicht mir es auch dann mal ..mmhhh was weiß ich mal grob gesagt 5 Mal im Monat,komme aber auch sehr gut damit klar mal 5/6 Monate keeinen zu haben. Ich weiß auch nicht warum das so ist,manchmal halte ich mich schon für Bekloppt weil ich immer denke ,hallo .... Sex gehört doch dazu....warum will ich bloß nicht #klatsch

Gott sei dank kommt mein Mann damit relativ gut zurecht (obwohl es mir echt soooo leid tut für ihn) ,immer wieder kommen mal ein paar dumme Kommentare (die nicht ernst gemeint sind) wie du lässt mich ja eh nicht an dich rann,ich darf dich ja eh nicht anfassen,deine Brüste sind mir auch schon fremd weiß gar nicht mehr wie sich die anfühlen etc etc etc.... #rofl

Naja , solange man sich wohl fühlt und der Mann damit keine Probleme hat ist doch alles gut. Nur eins sollte man nicht, dem Frieden willen zum Sex überreden lassen oder sich selber dazu zwingen....Sowas kann ganz arg nach hinten gehen.


P.S. Ich war bevor ich meinen ersten Sohn bekam ganz und gar nicht so,da konnte ich mehrmals am Tag wenns ging ;-)


Lg Carmen mit Sohn Ruven 18mon. und Bauchprinzessin Mia 23 SSW