bitte schnell hilfe titel usw...

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von patschvogel 05.01.11 - 21:51 Uhr

hallo ihr, heute kam ein brief von seiner anwältin, das er morgen einen termin zur titulierung für den unterhalt für merle hat... welcher mann macht das freiwillig??? ich hab jetzt totale panik das er da sonst was erzählt..er wollte das wir das nur mit anwalt ohne ja regeln... er ist so hinterlistig was kann mir jetzt passieren??? lg petra

Beitrag von 16061986 05.01.11 - 22:02 Uhr

Dir kann gar nichts passieren. wenn er das jetzt nicht so macht dann wird er vor gericht geladen und wird "gezwungen" den titel zu unterschreiben und fertig. mein ex ist auch so ein exemplar

was glaubst du denn das die passieren könnte?

Beitrag von patschvogel 05.01.11 - 22:07 Uhr

er könnte mich total schlechtmachen und mir die auf den hals hetzen...

Beitrag von 16061986 05.01.11 - 22:12 Uhr

Dann lass ihn doch machen oder hast du was zu verbergen? ich denke nicht!
Ich wurde auch schlecht gemacht vor gericht und? deswegen kommt er auch um den titel nicht drum herum

Beitrag von patschvogel 05.01.11 - 22:26 Uhr

danke dir hast mir sehr geholfen

Beitrag von silbermond65 06.01.11 - 07:27 Uhr

Wieso "Hilfe " und "Panik" ?
Mensch,sei froh,daß er es so schnell und dazu noch freiwillig macht.
Bei mir läuft das übers JA und ich warte seit fast 4 Jahren auf einen Titel.