Entschuldigung

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von thea21 06.01.11 - 08:59 Uhr

Und JA! Das meine ich ernst.

Ich bin zwar direkt, sage was ich denke, aber nach reiflicher Überlegung, bin ich zum Schluss gekommen gestern im - bereits gelöschten - Thread über´s Ziel geschossen zu sein.

Ich ziehe nicht meine Meinung zurück, da ich nach wie vor so denke. Ich denke aber, ich hätte es weniger direkt und etwas galanter ausdrücken können.

Dafür entschuldige ich mich bei dir wurmi, das war nicht charmant.

Hier treffen viele Menschen, mit vielen Meinungen aufeinander. Da kann es knallen, man prallt aufeinander.

Allerdings macht jeder Mal einen Fehler und für meinen Fehltritt entschuldige ich mich.

Ich gestehe, das mir das ziemlich schwer gefallen ist und denke, das wäre es jedem.

Wie dem auch sei, nochmals, entschuldigung für Wortwahl und "Ton".

Thea

Beitrag von purpur100 06.01.11 - 09:04 Uhr

ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut. Respekt#pro
Entschuldigungen sind nie leicht. Aber manchmal unheimlich wichtig.

Beitrag von rmwib 06.01.11 - 09:05 Uhr

*hüstel* Ich war glaub ich auch etwas unfreundlicher als ich eigentlich sein will #hicks

Beitrag von thea21 06.01.11 - 09:06 Uhr

Naja, jeder macht Fehler. Menschen ohne Fehler gibt es nicht.

Nur musste ich das grade tun, weil ich mir selbst damit im Weg stand, hätte ich es stehen lassen wie es da war.

Ich bin über´s Ziel hinausgeschossen, hätte freundlicher bleiben können, bin ich nicht und das bedarf halt ner Entschuldigung.

Beitrag von rmwib 06.01.11 - 09:11 Uhr

Ich finds super, dass Du das geschrieben hast.
Ich hab dann nachher einfach aufgehört, mitzuhauen, aber losgelassen hat es mich die Nacht auch nicht #schwitz

Beitrag von thea21 06.01.11 - 09:13 Uhr

Richtig.

Das Problem ist auch nicht das jeder ne Meinung hat, in dem Fall meine.

Viel eher ist es die Tatsache, das ich sie gestern ausgedrückt habe, wie ich es nicht hätte tun sollen.

Aber sei´s drum. Ich hab nen Mund um mich zu entschuldigen und mir geht es gut dabei, weil ich weiß, dass ich einfach über´s Ziel geschossen bin.

Beitrag von shampoo 06.01.11 - 09:12 Uhr

" Nur musste ich das grade tun, weil ich mir selbst damit im Weg stand, hätte ich es stehen lassen wie es da war. "

gratulation !
vielleicht drohte der kleine thron zu wackeln. #aha

Beitrag von thea21 06.01.11 - 09:15 Uhr

Viel eher mein eigenes Bewusstsein.

Ehrlich! Das soll keine Grundsatzdiskussion werden.

Ich habe nen Fehler gemacht, der da war mich im Ton zu vergreifen, entschuldige mich dafür, weil es nicht richtig war.

Ich meine jeder ist mal über´m Ziel gewesen.

Und noch dazu: 2% die mich mögen`? 90% denen ich egal bin? 8 % die mich abgrundtief blöd finden?

Welcher Thron?

Beitrag von pieda 06.01.11 - 09:28 Uhr

"Und noch dazu: 2% die mich mögen`? 90% denen ich egal bin? 8 % die mich abgrundtief blöd finden?

Ja,da hast Du wohl Recht mit.....;-)

Nein,aber finde ich gut,dass Du Dich entschuldigst,ehrlich.

So wie Du selber schon sagst,die Meinung bleibt halt trotzdem dieselbe,sehe ich ebenso bei meiner über Dich....

Schönen Tag noch#winke

Beitrag von thea21 06.01.11 - 09:29 Uhr

Ebenso#winke

Beitrag von purpur100 06.01.11 - 09:31 Uhr

Hi shampoo,
na, merkst ja gerade selbst, daß das ratzfatz passiert, daß man übers Ziel hinausschießt;-);-)

#winke

Beitrag von pieda 06.01.11 - 09:33 Uhr

Warum...?

Sie hat doch Recht.Und DAS war doch nu wirklich "milde"ausgedrückt.

Beitrag von thea21 06.01.11 - 09:34 Uhr

Gut jetzt!...

Das Posting sollte sein, was es ist.

Ne Entschuldigung für´s Im Ton vergreifen und nicht neuer Stoff zum anzünden, okay?

Beitrag von purpur100 06.01.11 - 09:36 Uhr

ich will mich nicht streiten. Quatsch.
Und ich habe mein Posting mit diesem Urbini hier versehen ;-);-)
Dachte, es wäre aussagekräftig.

und nun bin ich ruhig#schein

Beitrag von pieda 06.01.11 - 09:36 Uhr

Hey,reg Dich nicht auf,ok?

Möchte hier gar nicht weiter drauf rumreiten,hab noch andere Sachen zu tun,also ruhig Blut....

#blume

Beitrag von shampoo 06.01.11 - 09:39 Uhr

hallo purpur :-)

meine worte waren mit bedacht gewählt.
und ich kann dazu stehen. ;-)

wahrheiten klingen manchmal hart, kennst du ja.

gruß claudia

Beitrag von purpur100 06.01.11 - 10:35 Uhr

"wahrheiten klingen manchmal hart, kennst du ja. "

vor allem kenn ich die Reaktionen auf eine Wahrheit, die nicht gesehen werden will;-)

So, und nun ist wieder Friede und Stille

#winke

Beitrag von shampoo 06.01.11 - 10:41 Uhr

genau !

und dann kann man eine entschuldigung - ohne rücksicht auf "imageverlust" auch per pn aussprechen. #aha

:-) gruß claudia

Beitrag von thea21 06.01.11 - 10:45 Uhr

Seien wir doch mal ehrlich: Egal wie man es macht, macht man es falsch, oder?

Und noch ehrlicher: Mir ists doch egal, was ich hier für ein Image habe.

Einer Entschuldigung (die einfach aufrichtig gemeint ist) den Vorsatz: Sonst Imageverlust vorzuwerfen käme mit der Ansage gleich: Dann garnicht entschuldigen.

Und ich entschuldige mich nicht nur bei wurmi, denn ihr allein habe ich ja nicht auf den Schlips getreten. Der Ton war allgemein nicht angemessen.

Beitrag von shampoo 06.01.11 - 10:55 Uhr

ja thea, wie man es macht, es hat immer auswirkungen !

ich nehme es dir nicht so ganz ab, dass es dir egal ist, welches image du derzeit hier hast.
dafür sind quergelesen - es gibt ja genügend threads derzeit, wo du zu lesen bist - deine antworten und kommentare stellenweise zu parteiisch geworden.
aber das ist ja auch deine angelegenheit.

was dir hier gestern passiert ist, ist der urbia-koller. :-)

dir steht es frei deine meinung hier kundzutun, über´s ziel hinauszuschießen, dich auch zu entschuldigen und mir steht es frei meine meinung dazu zu haben und auch dieses verhalten zu kommentieren.

manchmal gerät man dann eben aneinander.
passierte schon öfter bei urbia. ;-)

gruß
claudia

Beitrag von thea21 06.01.11 - 10:58 Uhr

<<<manchmal gerät man dann eben aneinander.
passierte schon öfter bei urbia.>>>

Da stimme ich dir zu!

<<<ich nehme es dir nicht so ganz ab, dass es dir egal ist, welches image du derzeit hier hast.>>>

Deine Meinung, mit Recht. Allerdings gibt es sicher mehr Menschen denen ich egal oder unsympatisch bin.

Beitrag von shampoo 06.01.11 - 11:04 Uhr

" Allerdings gibt es sicher mehr Menschen denen ich egal oder unsympatisch bin. "

natürlich. ganz urbia steht nie auf einen ! #freu

alles gut, thea ! ;-)

Beitrag von thea21 06.01.11 - 11:05 Uhr

<<<ganz urbia steht nie auf einen ! >>>

Na ein Glück!

Beitrag von purpur100 06.01.11 - 10:46 Uhr

ist alles relativ#cool

Beitrag von shampoo 06.01.11 - 10:57 Uhr

:-) stimmt!