Was für eine Nacht! SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kappe1982 06.01.11 - 09:05 Uhr

Huhu mädls,

man war das ne Nacht, hatte die halbe Nacht Wehen. War aber falscher alarm. Bin so gegen 3 Uhr mal in die Wanne gestiegen und die Wehen waren wieder weg! Konnte nicht schlafen und bin daher total müde.

Naja, wollte meinen kleinen (der ja bald der große ist) heut morgen in den Kiga bringen.. pustekuchen!! Er ligt jetzt auf dem Sofa mit Fiber :-[:-[:-[ also auch nichts mit schlafen da die Flimmerkiste läuft #zitter.

Und irgendwie ist mir schlecht.

Sorry fürs jammern LG die kappe (die nur noch 5 Tage vorsich hat)

Beitrag von adlina 06.01.11 - 09:30 Uhr

Hallo Kappe,

also schlecht ist eigentlich ein gutes Zeichen... ;-) Da kann man doch meinen, der Körper bereitet sich auf die Geburt vor....

Ich drücke die Daumen...

LG