Zwillingsmamas gesucht: Wie lang war euer Gebärmutterhals in der 23ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sansdouleur 06.01.11 - 09:05 Uhr

Ihr Lieben,

oben steht aus aktuellem Anlass bereits meine Frage:

Wie lang war euer Gebärmutterhals so um die 23 ssw?

Bei mir war er dato 2,9. Im Internet hatte ich viel erschreckendes gelesen, meine FA meinte nichts mehr als: das müsse man eben beobachten.

Hab dann auf eigene Faust mehr Magnesium genommen, war aber stark erkältet und habe so viel gehustet und das hat ordentlich nach unten gedrückt. Morgen habe ich wieder Termin und schon Angst vor dem Ergebnis..

Manchmal denke ich, meine FA ist bei sowas "zu locker"...

Ab morgen bin ich in der 25 ssw

Liebe Grüße

Beitrag von hustinetenmaus24 06.01.11 - 09:11 Uhr

Hallo,

ich hatte damit probleme ab der 25. ssw etwa. da hat sich der gmh zu viel in zwei wochen verkürzt und war nur noch bei 2,5. danach musste ich mal eine woche liegen. da es sich nicht gebessert hat, musste ich eine woche ins krankenhaus zur lungenreifungsspritze und bekam zur sicherheit wehenhemmende mittel und magnesium - danach hat sich das ganze stabilisiert. seit dem muss ich im bett liegen und das schon seit fast 8 wochen :-( aber es hat sich ausgezahlt, bin jetzt in der 33. ssw und der gbh ist immer noch bei 2,5. *freu*
also das würde ich nicht auf die leichte schulter nehmen, da es zu einer frühgeburt führen kann.
hoffe es bessert sich bei dir wieder gebessert....
drücke dir die daumen,

glg nicole + 2 bauchzwergis 33.ssw

Beitrag von es-sind-zwei 06.01.11 - 09:12 Uhr

Hallo.

Ich bin eine werdende Zwillingsmami.
Ich bin in der 22. SSW.

Mein Gebärmutterhals ist ca 5 cm lang. Aber das schon von Anfang an.
Aber beobachten ist ja eigentlich nicht so verkehrt.

Meine FÄ meinte das sie etwas tun, sobald er unter 3cm geht.

Morgen Termin ist doch garnicht so schlecht.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück.

Wenn Du bedenken hast, dann fahr doch einfach mal ins KH und lass es da Untersuchen.


LG

Sharon + #ei + #ei 22 SSW