1. ÜZ für's 2. Kind - wer noch? Suche Gleichgesinnte!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathi-will-auch 06.01.11 - 09:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

unsere Tochter ist jetzt 10 Monate alt, ich habe vor 5 Wochenabgestillt und danach zum ersten mal wieder die Mens bekommen. Wir haben diesen Monat gleich wieder fleißig "geübt" - allerdings bin ich mir unsicher, wie regelmäßig mein Zyklus wieder ist - oder ob überhaupt...

Wer übt noch am 2. Kind? Wie lange schon? Freu' mich auf Austausch#winke

Katharina

Beitrag von audiavant 06.01.11 - 09:58 Uhr

Guten morgen Katharina!
Wir üben auch für Nr.2. Unsere Tochter ist allerdings schon 5 1/2.
Sind jetzt im 4ÜZ und fangen langsam wieder an zu hibbeln bin heute ES+4.
Mal schauen ob es diesmal klappt.

Viele Grüße
audiavant

Beitrag von craxsnet 06.01.11 - 10:00 Uhr

Hallo Katharina #winke

unsere Tochter wird jetzt am 19ten 10 Monate und wir üben auch schon fürs zweite ;-)
Wir sind jetzt im 2ten Übungszyklus und zur Zeit bin ich noch am hibbeln, am 12.01 sollte hoffentlich meine Mens ausbleiben, wobei ich heute die Hoffnung schon ein bissl aufgegeben habe... siehe ZB ....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934482/555784

Mal schauen ob die Tempi doch wieder steigt, dass wäre zu schön #verliebt

Ich wünsche euch viel Glück #klee

Beitrag von craxsnet 06.01.11 - 10:02 Uhr

Hast Du auch ein ZB?

Beitrag von kathi-will-auch 06.01.11 - 10:03 Uhr

Hi!

Na, da wünsche ich Dir auch viel Glück!!

Ich messe keine Tempi, da unsere Tochter noch immer recht oft nachts wach wird bzw. momentan wieder gegen Morgen zu uns ins Bett umzieht. Das heißt ich muss kurz aufstehen...und dann ist die Tempi bekanntlich nicht mehr korrekt...

Schwierig ist es allerdings, dann den Eisprung richtig zu bestimmen...

Wie war's bei Dir? Wie lange hast Du gestillt, wann kam die erste Mens und ist der Zyklus seither regelmäßig?

Lieben Gruß
Katharina

Beitrag von bjerla 06.01.11 - 10:03 Uhr

Hi,

unsere Tochter ist 18 Monate und wir sind im 2.ÜZ fürs Geschwisterchen. Sind aber jetzt erst beim 3.ZT. Bis es wieder ganz hibbelig wird, müssen wir den gaaaaaanzen Januar noch abwarten #schmoll

LG

Beitrag von lillo 06.01.11 - 10:05 Uhr

Hey guten Morgen!#tasse

Wir üben auch für das Zweite, mein Kleiner ist jetzt 4 Jahre und ich wünsche mir endlich ein Geschwisterchen für ihn.#verliebt
Wir sind jetzt im 4 ÜZ kommt mir aber wie eine EWIGKEIT vor#schmoll
Bei meinem Ersten hat es fast sofort geklappt ohne viel Gedanken, zählen, messen usw.
Nun ist es irgendwie anders.
Ich benutze Persona, weiß sehr viel und hibbel total mit#zitter..was glaub ich nicht förderlich ist um schwanger zu werden#klatsch
Jedes Ziepen fange ich an zu interpretieren und mal ehrlich: es nervt mich selbst!#augen!
Mein Mann hat leider vor Kurzem das Ergebnis eines schlechten SG bekommen was mich ganz schön erschrocken hat#schock wir nun aber anfangen ärztlich Hilfe in Anspruch zu nehmen, sprich Urologen etc.
Um es kurz zu fassen: die ganze Geschichte fängt an ziemlich unlocker zu werden und ich versuche in diesem ganzen Gefühls wirr warr #cool zu bleiben..
Hab NMT am 13.1...aber irgendwie Null Hoffnung#schmoll naja, Kopf hoch.
Wünsch dir viel #klee;-)
Bis denne#winke

Beitrag von kathi-will-auch 06.01.11 - 10:17 Uhr

Hi Lillo,

ich drück' Dir ganz feste die Daumen und immer schön locker bleiben (muss ich grad sagen !!) :-p

Ich bin auch nicht wirklich entspannt, da ich schon 38 bin und nicht mehr ewig warten will mit dem 2. Da ich aber wegen nächtlichem Aufstehen (Jana schläft oft nicht durch) keine Tempi messen kann, hab ich keine Ahnung was mein Zyklus macht. Meine Mens hatte ich nach dem Abstillen auch erst einmal - bin gespannt, ob es gleich wieder geklappt hat mit schwanger werden oder wie lang der Zyklus dann überhaupt ist bis zur nächsten Mens. Bin jedenfalls UNGEDULDIG!! ;-)

Lieben Gruß
Katharina

Beitrag von lillo 06.01.11 - 10:24 Uhr

Hey,
danke;-)
Ich habe auch Bedenken aufgrund meines Alters, bin 35 und mein Mann 46.
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf:-)..nur manchmal fällt es mir schwerer als an anderen Tagen..#schmoll..meine Schwester hat mir Silvester erzählt daß sie schwanger ist..#schein..ich freue mich rieeesig für sie, wirklich! Bin stolz und freu mich auf´s Tante sein..nur hat´s bei ihr im 1.ÜZ geklappt und das hat mir schon einen Stich versetzt..:-(..
Aber jeder hat seine Zeit.
Und irgendwann kommt Meine! #klee#klee..Und Deine !;-)#klee#klee;-)
LG
Lillo

Beitrag von pinkshoes2011 06.01.11 - 10:08 Uhr

Huhu #winke

wir üben auch für unser 2. kind, mein sohn ist 10 monate alt und wir sind auch im 1.ÜZ, habe heute nmt, habe heute morgen auch mit einem 25er test von facelle getestet aber leider negativ, naja vllt klappts ja den nächsten zyklus. Bei unserem sohn hat es 1 jahr gedauert bis ich schwanger wurde.
Fange diesen monat wenn ich meine mens bekomme ein ZB an und werde auch ovus benutzen.

Ich wünsch dir und allen anderen viel glück #klee

Beitrag von teilzeitmama 06.01.11 - 10:17 Uhr

Wir üben für´s zweite...
In diesem,unserem 1. Zyklus hat es nicht geklappt...
Warte schon seit wochen auf die mens,aber es tut sich nix...

Schau ma mal....

Beitrag von cryingangel1 06.01.11 - 10:31 Uhr

Hallo,

wir üben auch für`s Zweite. Unser "Großer" ist jetzt 2,5 Jahre und wir sind gerade im ersten ÜZ. NMT müsste bevor stehen. Wir sind gespannt. ;-)

LG

Beitrag von aloeverahasi 06.01.11 - 10:31 Uhr

Wir wollen ab März auch fürs 2. Kind üben, mein Sohn ist jetzt 11 Monate und stille ihn immer noch daher hab ich auch noch keinen regelmässigen Zyklus.
Hoffe das ich ihn bis März dann wenigstens soweit habe, das ich meinen Sohn dann nur noch am Morgen stille

bin dann schon ganz gespannt wie lange es dauern wird bis ich dann SS werde :-)


LG

Beitrag von muddi78 06.01.11 - 12:54 Uhr

....wir wollen auch gerne ein Geschwisterchen für unsere Tochter (20 Monate) :-) und sind jetzt leider schon im 6. Üz #heul

Es will irgendwie nicht so recht klappen... bei meiner Tochter hat es sofort geklappt.... zu meiner FA brauche ich nicht gehen #bla die will vor Ostern nichts unternehmen....

Habe bisher ovus benutzt - werde mir jetzt aber einen CBM zulegen :-)

Drücke euch allen ganz dolle die Daumen :-)