ok wo stehe ich denn jetzt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angel21907 06.01.11 - 10:05 Uhr

hallo ihr lieben,

hatte vor einigen tagen schonmal gepostet aber nicht soviele antworten bekommen. bin etwas verwirrt. normalerweise bekomme ich alle 26 tage meine mens. letzten zyklus hatte ich keinen ES und einen zyklus von 33 tagen.
so am 5.12 hatte ich den ersten tag der letzten mens. am 22.12. hatte ich starken zs, dann am 27. wieder staerken zs und ms ja und am 30.12 auch wieder starken zs.
wann kann ich denn jetzt mit meiner mens rechnen. finde es total schrecklich nicht zuwissen wann die kommen müssten und die blöden one steps sind auch immer nur verwirrend.

ach mensch heut it ein doofer tag.


danke fürs zuhören

Beitrag von kesha-baby 06.01.11 - 10:08 Uhr

Haste ein ZB für uns??????

Beitrag von angel21907 06.01.11 - 10:11 Uhr

nein leider nicht das ist nämlcih das problem:-[ blöd ich weiß. werd ab nächsten zyklus mit tempi messen anfangen. nur leider hilft mir dsa im moment nciht. könnte mir selbt in den hintern beißen.

Beitrag von terrorkruemel83 06.01.11 - 10:14 Uhr

huhu,

ja ein zb wäre von vorteil, allerdings muß ich sagen wenn ich mal so rechne müßte bei nem zylus mit 33 tagen, jetzt in der drehe dein nmt sein. ich hatte 1 tag der am 13.12 und zl von 16 tagen, also nmt am 8.1 und habe gestern schon positiv getestet mit nem one step(kannst ja mal in vk schauen).....

vielleicht wagst du einfach mal einen versuch....

daumen drück

lg