Mädchen oder Jungenbauch ????? Theorie?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pipi82 06.01.11 - 10:27 Uhr

Hallo Zusammen,
was haltet ihr von dieser Bauch Theorie????? Habe von 3 Ärzten ein Mädchenouting bekommen und meiner Meinung nach auch ein eindeutiges US Bild. Ständig sagt aber jemand zu mir ich hätte einen Jungenbauch, was haltet Ihr von dieserer Bauch Sache, bzw. wie hat das bei euch zugetroffen???

LG
Pipi82 27 ssw

Beitrag von zappelphillip 06.01.11 - 10:29 Uhr

AmmenMärchen!!!!!!Dann hätte ich schon nen Mädchen und würde jetzt auch wieder eins bekommen sind aber beides Jungs!!!!

Solche Theorien sind schwachsinn....

Beitrag von zuckerpups 06.01.11 - 10:29 Uhr

Die "Bauchsache" hängt mit deiner Statur zusammen und mit nichts anderem.

Beitrag von maeusl83 06.01.11 - 10:31 Uhr

manche denken dass da was dran sei ... meine mutter hatte bei mir (weiblich) einen jungenbauch und bei meiner schwester einen mädchenbauch .... es ist genau wie mit dem glauben, dass jungen ss immer gleich verlaufen und wenn es anders läuft wirds ein mädchen.

ist auch quatsch, denn meine schwangerschaften waren und sind unterschiedlich und es sind beides jungen ... wobei ich es bei dem abgang nicht weiß ob es ein mädchen geworden wäre.

Beitrag von themetaljessy 06.01.11 - 10:32 Uhr

Mein Bauch wächst nur nach vorne, was auf einen Jungen deutet und drei von einander unabhängige Menschen meinten zu mir "Ich glaub du bekommst nen Jungen". Aber ich befürchte, da wir uns diesen wünschen, dass der Arzt in 2 Wochen sagt "Ziemlich eindeutig Mädchen"#zitter#augen:-p also ich glaub an diese schlauen Bauernregeln nicht...

lg

Beitrag von die_schwangere 06.01.11 - 10:32 Uhr

also meine bäuche haben mit den geschlechtern übereinstimmt
aber ich glaube auch an so nen mist nicht

Beitrag von sonja153 06.01.11 - 10:52 Uhr

Also das ist quatsch mit den Bäuchen, man sagt ja immer wenn man rund trägt wirds ein mädchen und wenn man nach vorne trägt wirds ein junge. Also bei der ersten schwangerschaft habe ich rund getragen und es wurde ein junge, jetzt trage ich nach vorne und es wird wieder ein junge.


lg Sonja:-D

Beitrag von bunny2204 06.01.11 - 10:54 Uhr

ich hab 2 söhne und eine Tochter und einen Sohn inside....mein Bauch sah immer gleich aus.

LG BUNNY #hasi 29. SSW

Beitrag von maylin84 06.01.11 - 11:18 Uhr

Hmm also ich habe einen typischen Jungsbauch und es wird auch ein Junge...alles schön nach Vorne!
Meine Freundin hatte einen breiten Mädchenbauch und auch nicht so groß und bekam ein Mädchen!
Meine Schwiegermutter sagte auch sie hätte bei ihren beiden Jungs den Bauch nach Vorn gehabt.
Ich denke obs stimmt oder nicht könnte ich dir jetzt erst sagen wenn ich beim Zweiten mit einem Mädchen schwanger wäre.
Aber viele sagen da ist was dran an der Form.

Eigentlich aber egal....oder????

Beitrag von perona 06.01.11 - 12:27 Uhr

also meine erste schwangerschaft liegt ja nun schon 18 jahre her aber da gabs dieses ammenmärchen auch schon und jeder war der meinung ich bekomme einen jungen und was bekam ich ein mädchen .Das hat einfach nur etwas mit der statur der mutter zu tun wie der bauch wirkt.Ich war sehr schlank dadurch wirkte der bauch ganz anders als bei jemanden der schon vorher kräftig gebaut ist.
gruss perona

Beitrag von gingerbun 06.01.11 - 12:53 Uhr

Hallo,
ich halte davon gar nichts. Meine Schwester hatte bei beiden Schwangerschaften den gleichen Bauch und ich sehe auch genauso aus wie bei meiner Tochter. Wir bekommen jetzt einen Jungen und meine Schwester hat auch beide Geschlechter.
Gruß
Britta

Beitrag von julius1405 06.01.11 - 15:12 Uhr

Hi!
Ich hatte eine Fruchtwasseruntersuchung, es wird 100 % ig ein Mädchen. Trotzdem sieht der Bauch ganz anders aus, wie bei meiner ersten Tochter. Damals sah ich aus wie eine Tonne, sie hat sich irgendwie um mich rumgewickelt.:)
Diesmal sitzt der Bauch komplett vorne, also ein richtiger "Jungenbauch" :). Ich denke nicht, dass es auf die Bauchform ankommt.
Freu dich auf dein Mädchen!
LG