2 tage überfällig SSt aber negativ hilfe !!!???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kruemel27.7 06.01.11 - 10:35 Uhr

hallo mädels;

meine problem steht ja schon in der überschrift; bin zwei tage überfällig aber der schwangerschaftstest war beide male negativ
, hatte im september eine fehlgeburt der erste zyklus danach war 33 tage und die darauf folgenden 27 tage ; hätte dann dienstag müssen meine mens bekommen aber sie kam nicht; hatte natürlich in der fruchtbaren zeit auch #sex gehabt also könnte es ja durchaus möglich sein das ich schwanger bin, wer hat ähnliche erfahrungen ?

lg kruemel27.7

Beitrag von flameanett 06.01.11 - 10:37 Uhr

nein nicht schwanger!

Beitrag von wartemama 06.01.11 - 10:38 Uhr

Wenn der Test negativ war, würde ich erst einmal davon ausgehen, daß Du nicht schwanger bist. #blume

Vielleicht hat sich Dein ES verschoben? Es kann durchaus sein, daß Dein Zyklus jetzt wieder länger ist als die letzten beiden. Weißt Du denn, wann Dein ES war (ZB oder Ovus)?

LG wartemama

Beitrag von lierk 06.01.11 - 10:39 Uhr

Es gibt Mädels, die erst eine ganze Weile nach NMT positiv getestet haben, der Eisprung kann sich ja immer verschieben... Aber natürlich kann es genauso gut sein, dass die Mens in den nächsten Tagen kommt...

Da hilft nur abwarten und in 2-3 Tagen nochmal testen...

Viel Glück!!!!

Beitrag von teilzeitmama 06.01.11 - 10:39 Uhr

Ach naja,wenn sich dein Es verschoben hat,dann bist du ja vll sogar noch NMT-...

Ich würde in einer woche nochmal testen...