Ich will nicht mehr träumen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von themetaljessy 06.01.11 - 10:41 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß nicht, was das soll aber ich träume seit einigen Wochen jede Nacht so bewusst und intensiv von irgendwelchen Dingen, die totaler Schwachsinn sind. Also keine Horrordinge über´s Baby aber mal echt miese Sachen und mal einfach nur Mist... Das ist total anstrengend, da ich morgens das Gefühl hab, nicht richtig geschlafen zu haben und nicht ausgeruht bin.
Ich habe keinen Stress und alles ist gut, was soll das?!
Kennt das jemand? Ist das in einer ss normal?
Es nervt total, ich will nix mehr bewusst träumen...:-[

Beitrag von karpatenpferd 06.01.11 - 10:48 Uhr

Das unterschreibe ich! Ich träum auch nur irgendwelchen Blödsinn... Manchmal ists einfach nur völlig verwirrtes Zeug, zwischendurch sinds aber auch Sachen, die mich richtig aufwühlen. Da werd ich dann wach und bleibs auch erstmal. Morgens bin ich dann auch völlig gerädert :-(

LG
Karpatenpferd

Beitrag von hasi1977 06.01.11 - 10:48 Uhr

Mir gehts genauso, aber langsam lässt das glaub ich nach bei mir. Ich hab immer Schwachsinn von Menschen geträumt mit denen ich seid Jahren schon nix mehr zu tun hab. Und alles so real #kratz

Welche SSW bist Du denn???

Ich bin heute 20. und wie gesagt ich glaube es lässt nach.

LG Maria #winke

Beitrag von luminosity 06.01.11 - 11:40 Uhr

Da können wir uns die Hand geben!!!! ist bei mir auch so, dass ich von Menschen träume die ich ewig nicht gesehen habe. Das schlechte Schlafen leigt wohl an den Hormonen. habe auch auch das Gefühl, dass es nachlässt. Bin auch in der 20. ssw.

Viele liebe Grüße
Lumi

Beitrag von bunny2204 06.01.11 - 10:50 Uhr

Wie weit bist du?

Ich hab das in den ersten SS-Wochen immer und dann nach der 25. SSW .

Die Träume sind immer furchtbar realistisch.... :-(

LG BUNNY #hasi mit 3 Kids an der Hand und #ei 29. SSw

Beitrag von corinna.2010.w 06.01.11 - 10:50 Uhr

ja

obwohl ich meine träume so geil finde das ich mich jede nacht freue wieder zu schlafen un irgendein schwachsinn zu träumen...

einmal war horror da habe ich geträumt das meine mama tod ist, das ich auf einmal mit knarren rumlaufe un irgendwelche menschen erschieße :/

aber so einige sind der hammer...

lg
corinna
14ssw

Beitrag von themetaljessy 06.01.11 - 11:03 Uhr

ich bin 18.ssw

Hoffe, das lässt wirklich nach aber beruhigend, dass das viele haben...

Ja, realistisch ist´s bei mir auch total, was halt so anstrengend ist, da es komplett bescheuerter Kram ist der realistisch physikalisch und biologisch und überhaupt nicht möglich ist....#kratz

Beitrag von new-mom 06.01.11 - 11:06 Uhr

Ja ich kenne das auch. Habe neulich getraeumt das das Kind nicht von meinem Mann ist und er hats erfahren!!!!!! #schock

Dabei ist das totaler Bloedsinn, ich liebe meinen Mann ueber alles und wuerde nie im Leben eine Affaire anfangen...

Na hoffentlich hoert diese Phase bald wieder auf #zitter

LG
new mom

Beitrag von lejana 06.01.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

mir gings am Anfang genauso.

Momentan kann ich seit 2-3 Wochen sowieso so schlecht schlafen und seit 2 Nächten sind diese Träume nun auch wieder da. Allerdings hab ich grad bisschen Stress, also hoff ich das es sich wieder gibt.

lg
lejana 32. SSW