Kinderwunsch und viele Fragen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanne-2011 06.01.11 - 11:14 Uhr

Hallo zusammen,

das ist mein "erstes Mal" im Forum und ich bin ganz aufgeregt. Mein Mann und ich haben uns entschieden ein Kind zu bekommen und ein riesen Berg an Fragen steht vor uns. Was gibt es zu beachten? Was müssen wir machen und an was denken? Klar, die "typischen" Dinge wissen wir. Ich sollte Folsäure etc. nehmen. Die Frage ist nur wann? Man hört immer unterschiedliche Sachen. Die einen sagen mit Absetzen der Verhütung, die anderen sagen schon etwa drei Monate vor dem 1 ÜZ um den Folsäuespiegel aufzufüllen. Daher wäre ich irre dankebar und happy, wenn einige von Euch ihre Erfahrungen mit uns teilen. Schließlich möchten wir alles tun, damit es unserem Wurm von Anfang an gut geht.

Danke schon einmal an alle :c)
Liebe Grüße
Sanne

Beitrag von wartemama 06.01.11 - 11:18 Uhr

Wenn Ihr Euch für ein Kind entschieden habt, würde ich an Deiner Stelle jetzt schon anfangen, Folsäure zu nehmen. Egal, ob Ihr sofort loslegen oder noch zwei/drei Monate warten wollt.

Ich empfehle folio forte.

Viel Spaß während der Hibbel-Zeit! :-)

LG wartemama

Beitrag von lotte2009 06.01.11 - 11:21 Uhr

Herzlich Willkommen hier bei uns ;o)

Mein Frauenarzt hat mir direkt Folsäure verschrieben- nachdem er von unserem Wunsch erfahren hat-kann man nichts falsch machen!!

Geniess die Zeit mit #sex und ganz viel #verliebt ;o)

viele Grüße,
Katrin

Beitrag von sanne-2011 06.01.11 - 11:38 Uhr

Ihr seid ja alle fix im Antworten. Das ist ja klasse! Danke Euch dafür!!!

Wir wissen, dass wir noch ein paar Monate warten müssen. Das fand ich eigentlich nicht schlimm. Aber jetzt, wo wir uns dafür entschieden haben kommt mir das so lange vor. Kaum zum aushalten ;-)