Wer kennt einen guten Allgemein-Medi. u. einen HNO-Arzt im Ruhrgebiet?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von diexi 06.01.11 - 11:20 Uhr

Hallo,
meine Frage steht ja schon oben.
Ich bin eigentlich seit Jahren bei dem selben Hausarzt und im Grunde gibt es sicherlich auch "schlimmere" Ärzte. Allerdings ist es dort(ich habe das Gefühl vermehrt auch bei Kassenpatienten) wie eine Art Massenabfertigung. Sobald man etwas anderes hat als eine Mandelentzündung oder einer Schnupfen wird man direkt zum Facharzt überwiesen. Es werden bei bestimmten Dingen seit Jahren dieselben Medikamente verordnet, obwohl diese oft nicht richtig wirken u.s.w. Ich fühle mich dort nicht wirklich gut aufgehoben und bin nun auf der Suche nach einen neuen Hausarzt. Vielleicht sind auch jüngere Ärzte da etwas motivierter?!? Einen HNO-Arzt bräuchte ich für meinen Sohn.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Nicole:-)

Beitrag von bezzi 06.01.11 - 12:09 Uhr

Soviel wie ich von Geographie verstehe, ist das Ruhrgebiet ziemlich groß.
Was nützt Dir ein Arzt, der bis zu 116 km weit weg ist ?
Höre Dich doch lieber mal im Freundes/Bekanntenkreis um.

Generell kann man sagen:

Es gibt gute Mediziener, das spricht sich aber schnell rum, dann ist es da auch sehr voll und in der Praxis herscht auf kurz oder lang Massenabfertigung.
Es gibt weniger gute Mediziener, auch das spricht sich rum, hier bekommt mal schneller einen Termin, wird aber vielleicht nicht immer optimal behandelt.

Auf's Budget achten muss jeder Kassenarzt. Als Kassenpatient hast Du halt oft nur die Wahl zwischen Cholera und Typhus ;-)

Beitrag von merline 06.01.11 - 12:19 Uhr

Also wir haben unsere Ärzte fast alle in Essen-Kettwig.
Unser Hausarzt Dr. Esser ist top!

http://www.essdeu.de/

Und gegenüber gibt es auch eine HNO-Praxis:

http://www.hnoaerzte-essen.de/drs_gorf.html

Frauenarzt, Zahnarzt - auch alles in Kettwig und #pro


Wir haben auch vor 2 Jahren den Hausarzt gewechselt, da in der alten Praxis das Chaos herrschte.

LG Merline