Januaris und nun???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 06.01.11 - 11:23 Uhr

Huhu Ihr lieben Januaris,

ich frage mich was ich jetzt machen kann bis zum ET. Zu Hause ist alles fertig auch für die Kleine ist alles vorbereitet. Mein Schatz ist den ganzen Tag arbeiten und da ich nicht mehr viel laufen kann weil ich so Probleme mit dem Kreuz und viel Wassereinlagerungen in den Füßen habe #zitter kann ich auch nicht groß noch wohin bzw jemanden besuchen. Bin schön öfter bei Mama weil meine ganzen Geschwister auch da sind aber der weg dahin ist schon hammer für mich obwohl ich vorher nur 10 min dafür brauchte.

Was macht Ihr noch bis zum ET ???


LG Yasmin mit Navleen ET-23 #verliebt

Beitrag von sweetstarlet 06.01.11 - 11:26 Uhr

lol ich würds lagsam anstubsen #schein

Beitrag von minchen32 06.01.11 - 11:27 Uhr

Ja ab Samstag bin ich 37+0 da will ich anfangen :-) aber wie???

Beitrag von sweetstarlet 06.01.11 - 11:28 Uhr

lol,

würd immer mit sex anfangen, und dann googel was es noch so gibt #schein bei 38+0 eipolösung, MM dehnen usw

Beitrag von madmat 06.01.11 - 11:55 Uhr

Mensch,
warum laßt ihr nicht Euren Muckelchen die Zeit?
Jeder Tag im Bau ist gut und wichtig für Eure Babys!

Ich kann gut verstehen, daß man irgendwann einfach nicht mehr mag,... der Bauch stört einfach nur, man wartet und hofft.
So habe ich in den ersten 3 Ss auch gedacht, aber als ich vor, bei und nach der Geburt meiner Tochter um ihr Leben bangte, hat sich dieses Denken in Luft aufgelöst.

Sorry für den Kommentar, aber ich wollt das einfach nur gesagt haben!

Beitrag von flocondeneige 06.01.11 - 11:28 Uhr

Hi,
so gehts mir auch.
Ich korrigier jetzt gerade aus langeweile die Examensarbeit von einer Freundin, die gerade Referendariat macht... Dann denkt man wenigstens an was anderes.
Allerdings hab ich heute so extreme Rückenschmerzen, dass ich heulen könnte. Das man vom Tragen oder so Schmerzen bekommt kenne ich ja, aber heute brauch ich gar nichts tun, vor allem kommt es immer in Schüben. Mal merke ich nichts, dann denke ich, das mein Rücken vor Schmerzen gleich zerspringt. Ich hoffe das die Fruchtblase bald springt und ich das Kleine im Arm halten kann, ist ja nur noch eine Woche bis zum ET...

VG Schneeflocke, ET-7

Beitrag von 3aika 06.01.11 - 11:31 Uhr

hallo, ich bin auch eigentlich eine januar mami, und mein ET termin ist der 15.01 aber da mein sohnemann früher raus wollte kam er schon am 18.12 zur welt.

jetzt habe ich natürlich viel zu tun.
vor der geburt war ich auch nur zu hause und konnte nichts machen, habe auch alles vorbereitet, weil ich wusste das er früher kommt.

versuch dich auszuruhen oder lade jemanden zu dir ein, das ist immer schön wenn jemand da ist und man muss nicht selber gehen :-D

Beitrag von redsea 06.01.11 - 11:35 Uhr

warum kam dein Kleiner früher?

Beitrag von yttrium 06.01.11 - 11:38 Uhr

Hi Namesnvetterin;-)
ruh dich aus schon dich und geniess die Zeit die du noch alleine hast. Ist die Kleine erstmal da ist das vorbei:-p
Schlaf dich richtig aus, lies was und mach dir ne schöne Zeit.
Ich hab hier alle Hände voll zu tun, mit zwei Mäusen und ich wäre froh ich hätte mal meine Ruhe.
Vor allem weil ich das Gefühl nicht los werde es geht jeden Moment los.
Lg Yasmin

Beitrag von connie36 06.01.11 - 11:52 Uhr

hi
ich werde in ca 2-3 wochen meinen ks haben....ich mache entweder zuviel an einem tag oder gar nix....ich finde keine mitte.
wassereinlagerungen habe ich keine, habe gestern alles von 50-68 durchgewaschen und gebügelt.
habe dann noch mal wäsche gewaschen, den kompletten zweiten stock gewischt...das bad geputzt. dann war meine säuberungswut aber auch verraucht.
auf besuche, bei wem auch immer habe ich keinen bock.
da meine kinder ferien haben, geht die zeit für mich relativ schnell vorbei.
lg conny 35.ssw

Beitrag von kiki-2010 06.01.11 - 12:00 Uhr

Mein Alltag ist noch so wie vorher. Gott sei Dank gehen heute die Feiertage zuende, der Kindergeburtstag des Großen ist auch gefeiert und eigentlich wäre jetzt die Zeit zum Füsse-Hochlegen angesagt. Nix da.... Ich habe mich noch zu "freiwilliger" Arbeit für die Firma entschieden (ich arbeite in der IT-Beratung), es wartet noch ein bisschen kreatives Tun auf mich. Irgendwie bereue ich das, ich hatte bis jetzt noch nichts von meinem Mutterschutz, aber ich kann mich auch schwer vom Tagesgeschäft lösen. Wir sind einfach zu sehr Arbeitstiere...

Körperlich geht es mir gut, ich bin nur tagsüber oftmals müde und muss eine halbe Stunde die Augen zudrücken ;-) Nächste Woche mache ich noch mein Sportprogramm, dann nehme ich die Hilfe meiner Schwiegereltern in Anspruch und werde mich tatsächlich etwas mehr zurücknehmen....
Mein Mann genießt noch seine letzten Arbeitstage (auch er kann schwer von der Arbeit lassen) und wird dann ab ET 2 Wochen Urlaub haben und dann 4 Wochen in Teilzeit gehen. Ha ha, das wird lustig, er schafft es so schon kaum unter die 60-Stunden Woche zu kommen und ich hoffe mal, er wird bis zum ET nicht noch auf der anderen Seite der Weltkugel sitzen. Ich habe da was von China und Russland gehört, wehe einer kommt auf die Idee, dass er jetzt noch los muss....

Ich will nächste Woche meinen Kleiderschrank wieder "auf Vordermann" bringen, all die ganzen Klamotten habe ich umsonst umgeräumt, ich habe keine U-Sachen getragen, außer meinen heißgeliebten U-Leggins. Es wird wieder Zeit sich in die alten Sachen zu schmeißen, ich kaufe unnötig neuen Kram :-[

Ach, ich hab keine Lust mehr, die letzten Tage ziehen sich wie Kaugummi. Ich backe jetzt für die Familie. Heute ist Tag der heiligen 3 Könige, das wird hier in Spanien nochmal dicke gefeiert und womit??? Mit viiiiiel Essen #pro Lecker, Schwiegermama kocht!!!!!!!!!!!

Lg aus dem Süden, lasst es euch gutgehn!

Kiki ET-21